Frage von AnoWantToKnow, 46

Wenn ich hier mein Abitur mit 1,0 abschließen würde könnte ich dann an amerikanischen Universitäten studieren wie Havard oder Yale?

Steht oben

Antwort
von baucolo, 16

Natürlich könnte ein solcher Schnitt Dir weiterhelfen. Aber vergiss nicht, dass Dich das nicht von den Studiengebühren in den USA befreit. Für ein Studium an einer Elitenuniversität zahlst Du im Semester eine höhere fünfstellige Summe, so dass ein ganzes Studium ohne Weiteres auf 120.000 Dollar und mehr kommt.

Gehe mit einem solchen Schnitt besser mit einem Stipendium an eine gute deutschsprachige Uni und studiere dort sorgenfrei. Innerhalb des Studiums gibt es dann für die besten Studierenden immer wieder Möglichkeiten für einen Austausch, sei es innerhalb des Erasmus-Programms (Europa) oder in die USA, z.B. mit einem Fulbright-Stipendium. 

Insgesamt wird Dir "nur" ein hervorragender Notenschnitt aber auf der Uni bzw. für den Erhalt eines Stipendiums meist nicht viel nützen. Meist werden auch zusätzliche Qualifikationen gesucht, wie z.B. soziales und politisches Engagement, freiwillige Tätigkeiten, Auslandserfahrungen etc.

Kommentar von AnoWantToKnow ,

Danke, dass konnte mir echt weiterhelfen :)

Antwort
von haltderda, 30

ja.könntest du.aber das ksotet natürlich und social skills solltest du auch mitbringen

Kommentar von AnoWantToKnow ,

Okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten