Frage von GesundB, 94

Wenn ich gerade stehe, bekomme ich kaum Luft?

Hallo. Die Frage hatte ich vorhin schon gestellt, aber hat mir gerade nicht sehr geholfen. Ich weiß, dass ich zum Arzt muss, aber will es mal hier versuchen.

Mein Rücken ist leider nicht gerade und ich sitze, stehe, laufe immer mit vor gebeugtem Rückem. Wenn ich gerade stehe, bekomme ich kaum Luft. Es fällt mir sehr schwer gerade zu bleiben. Wenn ich es versuche ist mein Magen glaube ich eingeengt von meinen Muskeln oder so, weil ich kaum atmen kann und es dort dann schmerzt. Wenn ich stehe fällt es mir ebenfalls schwer.

Dazu muss ich sagen dass ich sehr schlank bin und ein paar Kilo im Untergewicht bin. Aber früher als ich im normal gewicht war, war das gleich glaube ich. Ich würde es zwar wollen gerade zu sein, aber es geht kaum, da sich mein Bauch echt eingeengt füllt. Wieso ist das so? Andere können doch auch gescheit Luft holen beim gerade stehen. Falls es wichtig ist, ich bin 20 Jahre alt.

Ich hoffe auf ein paar Hilfreichte Tipps. Danke im vorraus :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Rücken, Untergewicht, 57

Hallo! Untergewicht kann viele Probleme bereiten. Rücken, Lunge, Magen, Darm  und vieles mehr. Ohne Arzt geht da wirklich nichts und jeder Rat aus der Ferne wäre unseriös. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von poldi1405, 68

Hatte mal einen Klassenkameraden mit dem gleichen Problem, der hat von seinem Arzt eine Art Brustpanzer bekommen. Sah drollig aus hat aber geholfen.

Kommentar von GesundB ,

Kann man dass mit jedem Alter bekommen oder würde das nur bei Kindern helfen? Und würde es die Krankenkasse zahlen? Wielange trägt man sowas Pro Tag/Nacht und wieviele Monate muss man das anbehalten? :/

Kommentar von poldi1405 ,

Er hatte es immer den ganzen Tag für 2 Jahre...ob das nur bei Kindern hilft weiß ich leider nicht

Antwort
von klugerpapa, 60

Es könnte sein, dass sich dein Rücken verkrümmt. Der Arzt wird dich zum Röntgen überwiesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community