Frage von Nachteule007, 30

Wenn ich Gelbgold vertrage, vertrage ich dann auch Weißgold?

Hallo ihr Lieben! Ich habe mir im September Ohrlöcher stechen (beim Juwelier) und ein Helix (beim Piercer) stanzen lassen. Seitdem hatte ich ständig Probleme mit beidem, aber seitdem ich Stecker aus Gelbgold trage, fängt es jetzt endlich langsam an zu verheilen. Also will ich mir jetzt auch ein Helix-Piercing aus Gold kaufen, damit das auch endlich zuwächst. Jetzt aber zu meinem Problem: Ich finde Weißgold um einiges schöner als Gelbgold und würde mir daher eher ein Piercing aus Weißgold kaufen. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob ich das vertrage (und beides zu kaufen und einfach auszuprobieren ist viel zu teuer... ;D)? Ist das beides größtenteils Gold und daher egal welches man nimmt, oder muss man irgendwas beachten? Liebe Grüße, Nachteule 007

Antwort
von PiercingFan97, 17

Es heißt nicht auto. das du es auch verträgst. Es kommt immer darauf an was genau du nicht verträgst, desswegen vielleicht einfach mal ein Ohrstecker in weißgold kaufen und sehen wie es dein Ohr verträgt,

Antwort
von Schocileo, 13

Lass doch einen Allergie-Test machen.

Antwort
von lieblingsmam, 20

Du hast sicher eine Nickelallergie. Bei Gold, egal welches und Silber wirst Du keine Probleme haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten