Frage von BastianBerlin88, 19

Wenn ich für Berlin einen Anwohnerausweis für die Parkzone beantrage, was passiert in der Zeit zwischen Antragstellung und Erhalten der Vignette?

Kann ich den möglichen Strafzettel dann anzweifeln mit der Begründung, dass ich ja zu diesem Zeitpunkt den Antrag schon eingereicht habe? Vielen Dank!

Antwort
von peterobm, 12

erst ab Erteilung der Erlaubniss kannst da Knöllchenlos parken

Antwort
von autofuchs1, 10

sSolange du die Kohle nicht bezahlt und die Bescheinigung hast, musst du Strafe zahlen.

Antwort
von User1998, 12

In der Zwischenzeit musst du im Parkhaus parken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten