Wenn ich für 6 Monate nach Chile reisen will, was muss ich dann bei der Vorbereitung beachten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo ferdinandpacht,

1. musst Du mal schauen wegen dem Visum, da das Toursistenvisum nur 90 Tag nach Einreise gültig ist. Hier musst Du ggf. mal nach Bolivien oder Argentinien ausreisen und wieder einreisen, dass das Visium wieder länger gültig ist. Dürfte aber bei der langen Reise und bei der Nähe der Grenze kein Problem sein.
Auf der Seite vom Auswärtigen Amt findest Du auch ein paar Tipps die sicher sehr dramatisch klingen, aber man sollte es ggf. einfach mal wissen und sensibel sein https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ChileSicherheit.html

Ebenso musst Du sehr vorsichtig sein was Diebstähle und Überfälle angeht. Ich bin nur 3 Wochen in Chile gewesen und viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs gewesen, aber man sollte schon sehr aufmerksam sein. Ich weiß nicht, ob Du schon viele Backpacker-Urlaub gemacht hast, aber die üblichen Regeln sollten auch hier befolgt werden.

Kannst Du spanisch oder möchtest Du es dort lernen?

Viele Grüße und eine großartige Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?