Frage von Dfrika, 365

Wenn ich etwas kopieren will kommt die Meldung: "Windows Explorer funktioniert nicht mehr"?

Hab das Problem länger, hatte jemand mal das gleiche? Ich kann keine Sachen kopieren, weil sonst stürzt der Win Explorer ab, dann kommt halt diese Meldung, man sieht kurz nur das Desktop-hintergrundbild, und dann läuft alles normal weiter.

Ich habe Win 7 (64bit)

Antwort
von MasterSnoopy, 318

es scheint ein Problem mit deiner Windows Installation zu geben. Sichere deine wichtigen Daten in einer Cloud, auf einem USB-Stick oder einen externen Festplatte und benutze deinen Windows Installationsdatenträger (CS oder USB-Stick , je nach dem wo deine Windows instalationsdateien drauf sind) und benutze die Reparatur Option.

Wenn das Problem immer noch besteht, formatier deine Festplatte und installier windows komplett neu.

Kommentar von Dfrika ,

das kann ich nicht machen, hast du einfachere tipps? :)

Kommentar von MasterSnoopy ,

So spontan fällt mir nichts ein, tut mir leid.

Wieso kannst du das denn momentan nicht machen ?

Kommentar von Dfrika ,

Ich kenne mich diesbezüglich nicht so aus, und wenn ich was versuche wirds meistens nicht besser :/ 

Kommentar von MasterSnoopy ,

Deine Frage auf gutefrage.net ist ziemlich sinnlos, wenn du fragst was du tun kannst , aber nichts tun willst :D

Kommentar von Dfrika ,

ja ich weis, ich dachte nur ich müsste irgendwas runterladen oder bei der systemsteuerung oder so was machen... aber was du schreibst, da kenne ich mich nicht so gut aus. ich weis nichtmal was eine "cloud" ist^^ das einzige was ich jetzt gelernt habe ist, wie man eine grafikkarte wechselt, aber den zirkus davor hättest du sehen müssen ;D ... wenn die technik noch weiter komplitziert wird, dann weis ich wie sich mein opa fühlt^^


aber im ernst, ich versuche mal vor dem start f8 zu drücken, und dann auf system reparieren. dabei gehen die daten ja nicht verloren oder?

Kommentar von MasterSnoopy ,

eine Cloud ist ein Onlinespeicher.

Du kannst dir das so vorstellen, dass irgendwo bei einer Firma die Cloudspeicher anbietet ein Computer steht, der extrem viel Speicher hat.Jeder der eine Cloud bestellt, bekommt dann einen vorher festgelegten Speicher ( zB. 15Gb ) den der Nutzer dann über ein bestimmtes Programm mit eingeschränkten Rechten verwalten kann.Der Nutzer kann dann seine Daten auf den Speicher Hoch- und Runterladen , aber nicht ausführen, wenn sie sich in der Cloud befinden.

Dieses prinzip wird zB. von Steam verwendet, um Spielstände oder Screenshots von Usern zu speichern.

Zu deinem Problem:

Du solltest generell immer irgendwo eine Sicherung deiner wichtigsten Daten haben, da du immer davon ausgehen musst, dass Technik NICHT perfekt ist. Auch Computer machen gerne mal Fehler und haben eine stark begrenzte Lebensdauer. Es könnte zum Beispiel passieren, dass eine deiner Festplatten den Geist aufgibt und alle deine Daten unwiederbringlich verloren sind.

Genau so gut kann es sein, dass bei zB. einem Upgrade von Windows 7 auf 10 alle Daten flöten gehen (ist meinem Vater passiert) oder dass bei der Durchführung der Reperatur auch alle Daten gelöscht werden und Windows nur auf den Urzustand zurückgesetzt wird , also wie bei einer Neuinstallation( ist mir passiert ).

Kommentar von Dfrika ,

Ja meine wichtigen Daten habe ich auf (guten) CDs und Speichersticks. Oder es sind gekaufte Sachen.

Naja, ich schaue mal was ich tun kann, danke für die Tipps!

Kommentar von MasterSnoopy ,

Gerne ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community