Frage von slave19661, 63

Wenn ich etwas auslehne beutet dass ich etwas nehme und nachher wieder zurück gebe?

Ein Freund von mir hat mir 50 Euro gegeben weil ich meine Geldbörse zuhause vergesse habe. Ich habe ihm gesagt dass ich es am nächsten Tag zurück gebe, habe ich dann auch gemacht. Da ich Jugo bin und die Deutsche Sprache noch nicht richtig beherrsche. Habe ich eine Frage: Ist das richtig wenn ich sage: Ich habe 50 Euro bei meinem Freund ausgelehnt oder Mein Freund hat 50 Euro bei mir ausgelehnt.

Einem anderem Freund habe ich gesagt: Ich habe 50 Euro bei einem Freund ausgelehnt. Und er hat verstanden: Dass ich ihm 50 Euro gegeben habe und er das zurück geben muss. Er hat dann gesagt niemandem Geld auslehnen.

Antwort
von JustaUserr, 42

Das Verb heißt ausleihen. Du hast dir 50 Euro von ihm geliehen

Antwort
von L3fr3, 35

Wenn du etwas bei jemand anderem ausleihst, bzw sagst, dass du es ihm wieder geben wirst, dann solltest du es schon wieder geben.

Antwort
von Simon225590, 40

Also insgesamt ist es richtig was du sagst nur heisst es >Ausleihen< oder >ich habe es ihm geliehen<.

Wem du wie dein Geld verleihst ist deine sache. Du musst wissem wem du Vetrauen kannst das du wiederbekommst was du Verliehen hast :)

Antwort
von Derp1, 20

."Ich leihe "DIR" geld". Das heißt dass ich DIR geld leihe. Wenn du sagst "Ich habe MIR geld ausGELIEHEN" heißt dass das du geld ausgeliehen hast.

also richtig ist " Ich habe 50Euro bei einem Freund ausgeliehen"

Antwort
von gschyd, 25

"Uslehne" ist das schweizerdeutsche Wort für das deutsche "ausleihen" :)

Antwort
von JOJO888888888, 27

Es heißt "Ausleihen" und er hat sie dir "Ausgeliehen". Bedeutet das es schon richtig war, dass du sie ihm wieder gegeben hast. Er muss dir gar nichts geben.

Antwort
von slave19661, 10

was? Wenn der Freund mir Geld gibt sage ich: Fründ vo mir hät mir 50 Euro usglehnt? 

Deutsche Sprache schwere sprache

Kommentar von adabei ,

Wie man es auf Schweizer Deutsch sagt, weiß ich nicht.
Im Hochdeutschen heißt es:

- Ein Freund von mir hat mir 50 € geliehen.

oder:

- Ich habe mir 50 € von einem Freund (aus-)geliehen.

In beiden Fällen gibt dir dein Freund die 50 €.

Antwort
von slave19661, 17

Ok danke dass es so schnell gegangen ist.

Da ich in der Schweiz wohne sagt man: Ich han 50 Euro usglehnt am Kolleg?  wenn ich es wieder zurück gebe ist das richtig.

Kommentar von marenka111 ,

usgelehnt ist ein Dialekt. Das sind Worte, welche die Leute sich selbst machen und sie können auch in jedem Ort anders sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten