Frage von Needhelp2014, 47

Wenn ich essen sehe oder rieche wird mir verdammt schlecht, pille wechseln?

Hallo, ich hätte da mal kurz eine Frage. Ich nehme nun seit 3 Wochen die Pille und kann sagen hatte schon fast allemöglichen Nebenwirkungen. Das schlimmste ist die Übelkeit die ganze Woche ist mir einfach schlecht sobald ich essen oder sonstiges sehe oder rieche. Sogar meine Lieblingsspeißen widern mich extrem an. Sodass ich garnichts mehr esse. Wenn ich wie die meisten nur sagen könnte dass es nur morgenübelkeit ist oder nur abends auftritt. Aber nein den GANZEN Tag ist dass schon so. Ich weiss nicht was ich nun machen soll. Die Pille absetzten kann ich auch gesundheitlichen Gründen nicht. Aber was soll ich dann machen. Habe auch oft im Internet gelesen, dass man 3 monate abwarten soll und dann sich eine neue verschreiben lassen soll? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 41

Eigentlich sollte man etwa drei Monate abwarten, um sagen zu können, ob das Präparat verträglich ist, aber bei derart starken Nebenwirkungen ist über einen frühzeitigen Wechsel auf jeden Fall nachzudenken.

Antwort
von blackforestlady, 24

Die Pille ist ein Medikament und  wenn man sie nicht vertragen kann, setzt man sie einfach ab und macht einen Besuch bei seinem Gynäkologen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community