Frage von duer2, 21

Wenn ich erst nach vielen Jahren nachwiesen kann das ich von der Staatsgewalt nicht nach Gesetz von einer Ordnungsstrafe freigesprochen wurde,?

... weil nicht zutreffend. sondern spezialprefentiv und exemplarich zur Ordnungswidrigkeit manipuliert wurde, eigendlich für nichts bestraft wurde. Wie fomuliert sich da eine Wiedergutmachung .

Antwort
von TreudoofeTomate, 21

Den Aufwand kannst du dir sparen. Du hättest damals Einspruch einlegen können. Jetzt ist es zu spät.

Kommentar von duer2 ,

Hallo Treudoove. Ich kann erst jetzt feststelen wie die manipulation gemacht wurde. und der wiederspruch des halb durch alle instanzen abgewiesen wurde,

Antwort
von ZuumZuum, 12

Frist zum Einspruch lange verstrichen und Sache verjährt. Es handelt sich um eine Ordnungwidrigkeit? Was haste gemacht? Falsch geparkt?

Kommentar von duer2 ,

hee zum zuum, hatte mich hinter das grundgesetz versteckt,da hat man das versteck ordnungswiedrig gemacht. und  das ist die manipulation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten