Frage von mylon24, 54

Wenn ich einen Zweitwagen kaufen möchte, in welche SF-Klasse muss ich die Versicherung schließen?

Jetzt bin ich SF 1 / 50%

Antwort
von NochWasFrei, 31

Gibt da unterschiedliche Regelungen. Mehr als deine "eigentliche" SF Klasse wirst du so oder so nicht bekommen. Und ob eine SF1 als Sondereinstufung möglich ist, erfährst du bei deiner Versicherung. SF1/2 ist auf jeden Fall drin.

Antwort
von flareb, 30

SF 1 sind niemals 50 % in der PKW-Vesicherung, höchstens bei Motorrad.

Kommentar von siola55 ,

Leider falsch deine Vermutung - die direct line bietet sogar in KH u. Vollkasko in SF 1 den 50% Beitrag ;-)

Kommentar von flareb ,

Und was bringt eine 50 %-Einstufung wenn sie trotzdem teurer sind als andere Gesellschaften mit den üblichen Einstufungen ? Nix!

Antwort
von kim294, 41

Da hat jede Gesellschaft andere Regelungen.

Es kommt zum Beispiel auch darauf an, ob der Zweitwagen bei der gleichen Versicherung wie der Erstwagen ist.

Lass dich vor Ort beraten und mach das ganze nicht online, wenn du dich nicht auskennst. Denn der vermeintlich günstige Preis muss dann nicht zwingend der richtige sein, wenn du eine falsche Einstufung wählst.

Antwort
von Kuestenflieger, 31

Das sagt ihnen der Mensch im Vers. Büro des Erstwagen , der kennt sie als Kunde .  Das kann zwischen 78 und 100 %  liegen .  SF 0


Antwort
von schleudermaxe, 26

... meine benötigt dann die SF-Klasse 1/2 mit 75% Beitrag.

Prüfe ggf. Varianten über Partner oder Eltern. Ich kenne auch die SF-Klasse 4, wenn der Erstwagen diese schon hat und alle Fahrer 23 Jahre jung sind.

Viel Glück.

Antwort
von GanMar, 27

Frag mal bei Deiner Versicherung nach, da gibt es durchaus Unterschiede.

Antwort
von fuji415, 24

100 % ist SF  7-8 

SF 1 ist 100 % 

was den nun ??

http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/verswiki/index_dvb.php?title=Schadenf...(Kfz)

Zweitwagen werden mit SF72 / 1/2 140 % eingestuft es sei man ist schon seit Jahrzehnten in der Versicherung und Unfallfrei dann könnte die gleiche Stufe bekommen wie der Erstwagen . Aber nach nur 7-8 Jahren ist das wohl kaum drin .

Zweitwagenregelung (Kfz)

Sonderregelung für die erstmalige Einstufung eines neu hinzukommenden Zweitwagens in eineSchadenfreiheitsklasse in der Kraftfahrt-Haftpflicht- und ggf. Vollkaskoversicherung. Verfügt der Versicherungsnehmer bereits über ein Fahrzeug, das sich in einer Schadenfreiheitsklasse befindet, kann das Zweitfahrzeug in die SFR-Klasse ½ eingestuft werden.

Bei manchen Versicherern gibt es auch verbesserte Zweitwageneinstufungen, zum Beispiel in die gleiche SF-Klasse wie das Erstfahrzeug. Da die Tarife kaum vergleichbar sind, muss das nicht automatisch mit einem Prämienvorteil für den Kunden verbunden sein.

http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/verswiki/index_dvb.php?title=Zweitwag...(Kfz)

Kommentar von siola55 ,

Zweitwagen werden mit SF 1/2 140 % eingestuft es sei man ist schon seit Jahrzehnten in der Versicherung...

Hey fuji415, da bist du leider auf dem Stand von vor 2012!!!

Aktuell werden Zweitwagenregelungen nach der neuen Rabattstaffel mit der Einstufung SF 1/2 mit ca. 60% Beitragssatz bis max. 85% Beitragssatz angeboten und versichert, je nach Gesellschaft und deren AKB!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community