Frage von guney123, 135

Wenn die polizei einen Verdacht hat das ich von einem mäddchen nacktbilder gemacht habe und die Bilder auf meinem Handy sind wie wird die Polizei vorgehen?

Bin 14 und wollte mich informieren wie so etwas abläuft ob sie das Handy beschlagnahmen und vor allem ob sie andere illlegale Sachen die ich auf dem handy habe verfolgen werden usw ...

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von unddannkamessah, 74

Wenn sie beim durchsuchen illegale Sachen finden, bist du dafür auch dran.
Aber abgesehen davon tut sich selbst das FBI schwer ein gut gesichertes iPhone zu knacken.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Mit Brute force attacks geht doch irgendwann alles....

Kommentar von Banananaface ,

Das ist kein WLAN Passwort oder so, das ist ein Schwer Verschlüsseltes Handy, wo man den Entsperrcode nur beim Hersteller findet.

Kommentar von unddannkamessah ,

Ich kenn mich absolut nicht mit iPhone Sicherheit aus, aber in dem Fall in den USA hat es eine ganze Weile gedauert und zudem eine riesen Diskussion mit Apple hervorgerufen.
Ich denke nicht dass so ein Radau um das Handy eines 14 jährigen potenzeillen Kleinkriminellen gemacht wird:)

Kommentar von unddannkamessah ,

Brute Force Attack ist ja auch nur der Überbegriff für einen Weg zur Lösung eines mathematischen oder informatischen Problems, das ist auf vieles anwendbar.

Antwort
von djstini, 68

1) Illegal nicht Elegal
2) Sie können dein Smartphone nur bei Schwerem Tatverdacht einbeziehen und durchsuchen!
3) wenn sie dabei noch andere Illegale daten finden dann wird entschieden wie gehandelt wird.
4) was zur hölle hast du auf deinem Smartphone du möchtegern Gangster

Kommentar von Banananaface ,

Er hat eine App namens "DarkNet" auf dem Handy lollll

Kommentar von djstini ,

Ja dann das niveau erreicht neue höhen

Kommentar von Mindermeinung ,

2) Sie können dein Smartphone nur bei Schwerem Tatverdacht einbeziehen und durchsuchen!

Für eine Sicherstellung oder Beschlagnahme (§§ 94 f. StPO) reicht idR ein Anfangsverdacht. Oftmals beginnt ein Strafverfahren bzw. beginnen die Ermittlungen dazu sogar mit der Sicherstellung oder Beschlagnahme von Gegenständen.

Zur Einteilung der Verdachtsgrade: https://de.wikipedia.org/wiki/Tatverdacht

;-)

Kommentar von Sirius66 ,
  1. illegale Daten
  2. schwerem
  3. Hölle
  4. Möchte-Gern-Ganster
Kommentar von oelbart ,

Ich würde mal vermuten, dass der Besitz von Kinderpornographie (sollte das Mädel, das er angeblich fotografiert hat, in seinem Alter sein) ausreicht, um ein Handy einzuziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community