Wenn ich einen USB Stick Boot fähig mache kann ich ihn auch wieder clean machen bzw. einfach alles was drauf ist löschen, oder brauch ich ein Programm oder so?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen USB-Stick kannst du nutzen wie eine Festplatte. Es lassen sich Daten speichern und löschen wie auf der Festplatte auch.

Wenn du sicher löschen möchtest, gehst du im Arbeitsplatz mit einem Rechtsklick auf den Stick und wählst Formatieren.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?