Wenn ich einen Nebenjob ausüben möchte, wo muss ich das melden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst selbst nichts unternehmen, das muss der Arbeitgeber erledigen.

Wenn du unter der Geringfügigkeitsgrenze von monatlich 450 € bleibst, muss er dich bei der Mini-Job-Zentrale mit dem Haushaltsscheck anmelden.

Hier kannst du dich informieren: https://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/03_mj_in_privathaushalten/node.html;jsessionid=875951E24E7D2C5158FDC6C40D46548C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenzing42
10.05.2016, 13:19

Es freut mich, wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

Du selbst musst gar nichts machen - Dein Arbeitgeber muss Dich bei der Sozialversicherung anmelden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung