Wenn ich einen Core i7 in meinen Pc einbaue, brauche ich dann auch mehr RAM als 4 GB?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange der Ram nicht ausgelastet ist, spielt es keine Rolle. Erst wenn kein Ram mehr zur Verfügung steht für die Nutzung von Programme oder Diensten, fängt das System an Daten auszulagern auf die Festplatte. Das kann die Performance beinträchtigen und wäre bei einem schnellen System eine unötige Bremse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du nicht, aber wäre für dich sehr von Vorteil. Und ich mein, wenn du genug Geld für einen i7 hast, dann hast du auch genug Geld für mindestens 8GB RAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinem Wissensstand solltest du Computergehäuse erst gar nicht aufschrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das ist nicht zwingend notwenig. Es wäre aber ratsam, damit der Ram den Prozessor nicht ausbremsen kann..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchen nicht, aber es könnte vom Vorteil sein, kommt darauf an, welches Betriebssystem du dann installierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dermitdemHund und mistergl haben schon ganz Recht.

Allerdings solltest du, wenn du dann aufrüstet auch noch darauf achten, dass dein Betriebssystem auch so viel Arbeitsspeicher unterstützt (64-Bit System von Windows z.B., anstatt 32-Bit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht unbedingt außer wenn du sowas wie gta 5 oder black ops 3 spielst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, brauchst du nicht unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TABLETSIMON
11.08.2016, 16:33

Wäre es sinnvoll?

0