Frage von Krautner, 45

Wenn ich eine bestimmte Excel Datei öffne, erhalte ich 2 Arbeitsmappen, obwohl es ja nur eine Excel Datei ist - weiß jemand wieso bzw. woran das liegt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Britzcontrol, 19

Es wird sich wohl um eine Arbeitsmappe mit zwei "Fenstern" handeln.

Eines der Fenster kann man schliessen (auf das Schliessungskreuz im Tabellenblatt klicken).

Gruß aus Berlin

Kommentar von Krautner ,

Ja wurde wahrscheinlich ein neues Fenster in der Ansicht geöffnet mit den gleichen Daten....fand ich nur etwas kurios das es wenn es dann wohl so abgespeichert wird in der xls datei 2 arbeitsmappen sind und nicht explizit erscheint. 

Kommentar von Britzcontrol ,

Wenn in einer offenen Arbeitsmappe zwei (oder mehr) geöffnete Fenster vorhanden sind, steht im Kopf des Arbeitsblattes nach dem Tabellenblattnamen eine Doppelpunkt und die Fensterzahl:

erstes Fenster: Mappe1:1 oder
zweites Fenster: Mappe1:2

Ich finde es schon ganz sinnvoll, wenn XL meine "Fensterkonfiguration" mit abspeichert, so spare ich mir bei der nächsten Bearbeitung die Neueinrichtung der Fenster.

Gruß aus Berlin

Antwort
von Ghanasoccer, 45

Schau mal nach ob es sich vielleicht nur um eine Verknüpfung handelt. Erkennst du am blauen Pfeil mit weißem Hintergrund auf deinem DateienSymbol.

Falls nicht öffnet die eine Exceldatei eine Zweite. (Bearbeitungsschutz?)

Kommentar von Krautner ,

Es ist eine normale xlsx Datei - also eben halt ne Excel Datei mit Makros, aber es öffnen sich dann 2 seperate Arbeitsmappen dabei obwohl ich ja nur eine Arbeitsmappe eigentlich habe das verstehi net

Kommentar von Ghanasoccer ,

Dann schalt mal den Bearbeitungsschutz ein. Dann sollten sich die Makros nicht aktivieren usw.

Wenn dus genau wissen willst kannst du die Markos hier reinstellen. Dann kann man dir sagen obs an denen Liegt.

Kommentar von DeeDee07 ,

Vielleicht postest du mal den Makro-Code. Ist dort eine Öffnen- oder Laden-Anweisung o.ä? Wird die gleiche Datei 2x geladen, oder 2 verschiedene?
Wenn du eine schließt, abspeicherst und wieder öffnest, sind es immer noch 2?

Kommentar von Krautner ,

Hab nicht richtig hingekuckt sorry - ne es liegt definitiv nicht an den Makros^^ war gerade woander bei einer anderen Datei - die Excel Datei die ich meine ist eine xlsx also eine ganz normale Arbeitsmappe von Excel - ohne Makros

Kommentar von Ghanasoccer ,

Ich habe auch excel datein .xls mit Makros

Antwort
von Lupulus, 27

Ist in Mappe 1 eine Formel, die sich auf Zellen in Mappe 2 bezieht?

Antwort
von mrDoctor, 38

Wenn ich eine neue Datei öffne, erhalte ich gleich drei Mappen. 

Du kannst beliebig viele Mappen in einer Datei haben (ev. gibt es eine Obergrenze). Ist ähnlich wie bei Word, wo du mehrere Seiten pro Datei haben kannst.

Kommentar von DeeDee07 ,

Unter Arbeitsmappe versteht man eine Datei. Eine Mappe enthält mehrere Tabellenblätter. Die meintest du wahrscheinlich, oder?

Kommentar von Krautner ,

DeeDee07 hat da schon recht - ich rede nicht von den anderen Tabellen in der Excel - das die vorhanden sind ist klar - rede davon das wenni die xlsx ausführe 2 Arbeitsmappen bekomme - also es öffnen sich 2 Excel Fenster

Kommentar von mrDoctor ,

Da habe ich was falsches rein interpretiert. Tut mir leid, dass ich nicht weiterhelfen kann.

Antwort
von qwertzuh, 45

Das ist immer so, du kannst es einfach ignorieren. Wenn es dich sehr stört, lösch eine. Aber es macht keinen Unterschied.

Kommentar von Krautner ,

Wie soll ich da eine Löschen? ich rede nicht von den verschiedenen Tabellen ich rede von den Arbeitsmappen - klicke auf die xlsx datei und es öffnen sich 2 Excel fenster - kann natürlich eines schließen aber wenn ichs wieder ausführe öffnen sich dennoch 2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten