Frage von carbonpilot01, 32

Wenn ich ein Konjunktiv bekomme, kann ich den dann so und so übersetzen?

Wenn ich zB das Wort "ambulemus" bekomme und soll das mit "Möglichkeit" übersetzen, kann ich das dann auf 2 Arten machen, die beide korrekt wären ? 1.) Wir können spazieren gehen. 2.) Wir könnten spazieren gehen. Könnte ich das auch so übersetzen: Wir sollen spazieren gehen/Wir sollten spazieren gehen. Lasst uns spazieren gehen. Hoffentlich gehen wir spazieren.

Wäre alles richtig ?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Grammatik, Latein, Uebersetzung, 21

Habe ich das richtig verstanden, dass du nur das einzelne Wort übersetzen sollst und keinen ganzen Satz hast?

Also für deine Übersetzung mit "hoffentlich" fehlt mir das utinam. Diese Variante würde ich eher vermeiden.

Perfekt ist die Übersetzung mit "Lasst uns". Das ist der Hortativ und der stimmt hier zu 100%.

Die Varianten mit "soll(t)en" / "könn(t)en"  hast du genommen, um den Potentialis auszudrücken, gell? Joa, ist ok. Eleganter wäre es mit "vielleicht" oder "möglicherweise".

LG
MCX

Kommentar von carbonpilot01 ,

Ja, also nur das einzelne Wort. Mit "hoffenlich" wollte ich den Optativ übersetzen. Wäre aber auch nicht falsch oder ? Mit "könnten" wollte ich den Potentialis ausdrücken, mit "sollten" den Iussiv. Ist das 100%ig egal, ob ich bei Potentialis zB schreib: "Wir könnten spazieren gehen" oder "Wir können spazieren gehen" ?

Kommentar von Miraculix84 ,

a) Ein Optativ ohne utinam ist selten, aber möglich.

b) Ein Iussiv in der 1. Person Plural? Den gibt es eigentlich nicht. Das ist immer ein Hortativ. Eigentlich ist das sowieso nur ein Problem im Deutschen: Wenn man eine Aufforderung an die eigene Gruppe richtet, machen man das eigentlich nie mit "sollen", sondern immer mit "lasst uns". Ein Satz, der mit "wir soll(t)en" oder "sollten wir" beginnt, ist eigentlich immer Zweifel (dubitativ) oder Möglichkeit (potentialis), aber keine Aufforderung.

Was das könn(t)en angeht: Durch das "t" ist da im Deutschen immer so ein "irrealer Beigeschmack". Da wird dir kein Lehrer einen Fehler für geben, aber wenn du zusätzlich das Wort "vielleicht" einbaust, bist du auf der sicheren Seite.

LG
MCX

Kommentar von carbonpilot01 ,

Kann ein Iussiv in allen Personen stehen außer 1. Pers. Pl ?

Kommentar von Miraculix84 ,

Kann man so sagen. Wo bei es in der ersten Person Singular auch albern ist. Wer gibt sich schon selber einen Befehl und spricht den dann auch noch aus? :)

LG
MCX

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Latein, Uebersetzung, 8

Zumindest grammatisch sagt man:
wir mögen spazierengehen
(resp.sec.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community