Wenn ich ein Kabel (NYM) mit der Dimension 5x2,5 mm habe und alle Enden je Kabelende miteinander verbinde, habe ich dann eine 1x 12,5 mm Leitung ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was bringt dir das? Die Leitung hätte keinen Mantel und nur eine Ader bringt dir nicht viel. Die Verwendung wäre sehr stark eingeschränkter es VDE Richtlinien gibt die die Nutzung der verlängerten Leitung dann in vielen Punkten nicht erlauben würden. Allein wegen der Leiterfarben schon mal nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

theretisch ja, aber in der praxis ist es fraglich, ob das normgerecht ist. worum gehts denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich hast du recht. Man darf alle Adern außer den PE mit 230V betreiben, jedoch darf man das ganze dann offiziell nicht als 10mm2 betrachten, theoretisch funktioniert das aber.

Nur mathematisch muss klar sein, hat man 10A pro Ader und eine geht kaputt summieren sich die Ströme, könnte also irgendwann gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es für Wechselstrom ist dann sogar besser da es den Skinn Effekt gibt, also der Stromfluss nach außen drängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Praxis darfst du sie wegen der Farben nur für Kleinspannung verwenden. Was willst du aber damit wirklich machen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung