Frage von Pianoforte79, 35

Wenn ich ein Glas wein trinke habe ich manschmal schmerzen unterhalb der Ohren woran liegt es?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maisbaer78, 28

Hab ich auch, so in der Gegend des Kiefergelenks. Hab immer gedacht, dass da irgendwelche Muskeln verkrampfen oder so.

Gute Frage.

Kommentar von Pianoforte79 ,

ganz genau das meine ich ist aber nicht jedes mal.

Kommentar von Maisbaer78 ,

ironischer Weise fällt es mir meist dann auf, wenn ich auch wirklich guter Stimmung bin. Es ist auch nur bei Wein so, nicht bei anderen Alkoholika.  

Kommentar von Gilbert56 ,

Ist bei mir manchmal bei kaltem Bier. Keine Ahnung, warum ...

Kommentar von Maisbaer78 ,

wer weiß. Vielleicht ist Alkohol ja doch nicht so gesund :)

Kommentar von ApfelTea ,

Das müssten die Lymphknoten sein, die euch weh tun. Manche Frauen haben diesen Schmerz sogar in den Brüsten

Kommentar von Maisbaer78 ,

reagieren Lymphknoten auf Alkohol? :(

Kommentar von ApfelTea ,

Deine offenbar schon Bärchen :( 

Kommentar von Maisbaer78 ,

das testen wir noch mal ausführlich ;)  kein Grund zum traurig sein, es ist kein starker Schmerz.

Kommentar von ApfelTea ,

Alles klar :) im Notfall hast du dann ne Krankenschwester vor Ort

Kommentar von Maisbaer78 ,

Naja, die auch betüdelt ist, keine Ahnung ob das in dem Moment besonders hilfreich ist ^^

Kommentar von ApfelTea ,

..zumindest nicht was das angeht ^^

Kommentar von Maisbaer78 ,

:P naja, keine Ahnung was du meinst ;) aber da wär ja die Berufsbezeichnung völlig irrelevant ^^

Antwort
von ApfelTea, 20

Entweder Morbus Hodgkin oder einfach der idiopathische "Alkoholschmerz" bei dem die Lymphknoten schmerzempfindlich werden.

Antwort
von ArchEnema, 23

Speicheldrüsen? Wein ist ja durchaus sauer/herb.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten