Frage von DenisSulovic21, 119

Wenn ich die Windows 7 30 tägige Testversion habe, kann ich dann kostenlos auf Windows 10 upgraden?

Also ich hab mir einen Gaming Computer bestellt. Genau genommen den hier :

http://m.ebay.de/itm/391237517117

Und dort steht halt das er die 30 tägige Windows 7 Version hat und man danach G-R-A-T-I-S auf Windows 10 upgraden kann. Mein Computer Freak Freund meinte heute aber in der Schule :

"Man kann aus keiner Testversion die Windows 10 Version gratis bekommen. Du musst erstmal die Windows 7 oder Windows 8.1 Vollversion kaufen um auf Windows 10 KOSTENLOS upgraden zu können."

Hat mein Freund recht ? Oder kann ich mir der 30 tägigen Testversion von Windows 7 auf Windows 10 upgraden ?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Nickname2013, 16

Dein Freund hat insofern recht, dass eine Testversion nicht upgradebar ist. Aber anhand der anderen Antworten hast du eine Vollversion.

Jedoch bitte KEIN Upgrade durchführen!

Bitte einen Clean Install, damit gehst du vielen Problemen aus dem Weg und kannst Windows 10 genießen anstatt dann, aus eigenem Verschulden, Win 10 schlecht zu machen..

Und ja, Win 10 ist mMn. ein sehr gutes OS und auch empfehlenswert - läuft mittlerweile auch sehr stabil, falls du immer noch irgendwo gelesen haben solltest, dass es 'unreif' wäre - das ist schon vorbei.^^ Behebt auch Probleme die Win 7 hatte, vor allem bzgl. SSDs.

Siehe hier meine Antwort für weitere Infos:
https://www.gutefrage.net/frage/pc-nach-zuruecksetzten-immer-noch-langsam-sogar-...

Ansonsten hier noch ein Video Tutorial wie man einen Clean Install durchführt:

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hab schon Windows 10 durchgeführt aber ohne cleaninstall, weil der PC Niegel Nagel neu ist, deswegen ist sowas nicht nötig.

Kommentar von Nickname2013 ,

Naja, würde ich so nicht sagen. Es geht ja nicht um deine Daten sondern um die Windows-Dateien die dadurch überschrieben, hinzugefügt, abgeändert etc. werden und das ist ziemlich komplex und es kommt zu Komplikationen. Auch die Registry darf nicht verachtet werden, oder besonders diese.

Schau halt mal wie lange es so läuft, aber ich habe selbst und von von Bekannten die Erfahrung, dass es für eine Zeit lang gut läuft und nachher die Probleme kommen. Bei mir lief es den erstem Monat gut, soweit ich weiß. Danach kamen trotz High-End-System und SSD massive Slowdowns und Freezes und ganz komische Bugs, auch Grafikbugs.

Aber ich wäre der Meinung, dass du es jetzt noch mal neuinstallieren solltest, da du jetzt auch noch nichts drauf hast und du dir somit Arbeit ersparst wenn du es später neuinstallieren musst. ;)

Ist doch schnell erledigt, mach das lieber! :)

PS: Dein PC geht sogar halbwegs in Ordnung, als Neukauf zwar sicher nicht, aber du hast ihn ja nun schon. :)

Kommentar von Nickname2013 ,

PPS: Das Win 10 Setup akzeptiert auch Win 7 Keys, nicht dass du dich deshalb nicht traust Win 10 neuzuinstallieren. :)

Antwort
von onomant, 30

Im Link finde ich nix von einer Testversion. Eine solche kann man jedenfalls nicht zu Win 10 upgraden, nur eine Vollversion. Diese gibt es aber schon für kleines Geld

https://www.mmoga.de/advanced_search.php?keywords=windows+7&x=0&y=0

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok hab die Vollversion. Empfiehlst du mir das Upgrade zu Windows 10?

Kommentar von onomant ,

Ich nutze Win 10 seit dem ersten Tag und bin mehr als zufrieden damit. 

Kostenlos das neueste Windows zu bekommen ist doch was. Im Übrigen wird Win 7 nicht mehr weiterentwickelt. Es kommen nur noch Sicherheitsupdates.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Asoo ok werd ich aufjedenfall machen.

Antwort
von psydelis, 18

Da steht doch eindeutig:


1xWindows 7 Professional COA Key zum aktivieren (Ohne DVD)


Windows 7 Servicepack 1 ist vorinstalliert.
Also Vollversion und somit problemlos auf Windows 10  updatebar!


Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok und empfiehlst du mir Windows 10?

Antwort
von Lums26, 26

Hallo,
hast du jetzt eine Testversion oder eine Vollversion. Wenn du sichergehen willst ob du jetzt eine Test oder Vollversion hast dann gehe einfach in den Windows Explorer. Gehe dann auf das Verzeichnis Computer. Klicke auf Seystemeingenschaften und dann scrolle runter. Das müsste eigentlich stehen was du jetzt für eine Version hast.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Pc kommt morgen an. Im Link steht ich habe Vollversion.

Kommentar von Lums26 ,

Ja wenn du eine Vollversion hast kannst du auf Windows 10 updaten

Antwort
von flodasdie, 57

Dein freund hat recht

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Echt ? Wieso ? Wieso steht dann auf dem Link das man nach 30 Tagen kostenlos upgraden kann ? Kann ich die dafür anzeigen ? Ich mein ich bezahle 550€ für ein Computer und die Lügen mich an ?

Kommentar von Crimenetworkbiz ,

bei deinem pc muss ein aktivierungkey mitgeliefert sein den musst du da eingeben 

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aktivierungskey für was ? Für die Windows 7 Testversion?

Antwort
von flodasdie, 38

sorry war falsch von mir ... du hast die vollversion ja ... steht ja nix von testversion

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich habe die Testversion. Steht im Link.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community