Wenn ich die Werkstattbindung meiner KFZ Versicherung nicht einhalte, wo zahle ich die 15 %?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist mir auch passiert, meine Versichrung hat einfach einen Betrag dafür einbehalten. Dafür ist mir dann die Werkstatt mit dem Halben Preis der 150 Euro, die die Versicherung mir gekürzt hat, entgegengekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Typ in der Werkstatt meinte die kürzen ihm einfach die Rechnung um
15% und er würde sich dann bei mir melden. Stimmt das oder kommt da bald
ne Rechnung von der Versicherung?

......denke die Versicherung macht das so wie dir die Werkstatt das

erklärt hat. Du bekommst von ihr noch eine Rechnung über 15,00 €

NB: Für die Versicherung ist das der einfachste, unbürokratischte Weg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld wird von der Versicherung gar nicht erst erstattet, sodass du an die Werkstatt zahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Typ in der Werkstatt meinte die kürzen ihm einfach die Rechnung um 15% und er würde sich dann bei mir melden. Stimmt das

Das stimmt, die 15 % und deine Selbstbeteiligung musst du der Werkstatt überweisen.

Mich würde es aber nicht wundern, wenn da noch weitere Kürzungen, die dann rechtlich geprüft werden müssen, auf dich zukommen.

Deinen Versicherungsvertrag solltest du aber umgehend ändern auf freie Werkstattwahl.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
08.11.2016, 20:01

... wenn die das nicht schon eingeleitet haben. Solche Kunden, die hunderte von EUROnen sparen und dann die Vereinbarungen nicht einhalten, wollen die auch nicht. Da bin ich mir sicher.

0

... da hast Du aber wohl Glück gehabt. Die "Makler" hier behaupten immer, die HUK würde in solchen Fällen gar nichts leisten.

Die Lücke, auch ggf. Deine SB, muß von Dir an die Werkstatt geleistet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann frag da, wo sie's sicher wissen, bei deiner Versicherung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die aussage der werkstatt ist richtig. Du solltest deiner Versicherung die Gründe deines handelns darlegen, eventuell zeigen die sich kulant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben einen netten Brief an die Huk geschrieben und die haben die Kosten übernommen.

Trotz Werkstattbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miete187
07.11.2016, 12:16

Kann dir das Schreiben schicken, aber nicht hier öffentlich.

0

Was möchtest Du wissen?