Frage von international90, 100

Wenn ich die vom Jobcenter vorgeschlagene Maßnahme ablehne, was passier dann?

Gibt es dann für jeden versäumten Tag eine Sanktion oder wird das als Ablehnung als gesamtes Paket gesehen und einmalig saktioniert ? Die Loser geben mir wieder keine Ruhe. So langsam nervt mich der Schmarrn.

Antwort
von vogerlsalat, 66

Wenn es dich nervt für dein Geld etwas zu tun, dann melde dich ab und verzichte auf das Geld.

Antwort
von Gerneso, 68

Die Loser geben mir wieder keine Ruhe. So langsam nervt mich der Schmarrn.

Der einzige Loser scheinst Du zu sein. Willst Geld bekommen aber Deinen Pflichten nicht nachkommen.

Such Dir halt einen Job, dann lassen sie Dich in Ruhe. Willst Du Geld sieh zu dass Du lernst was dafür zu tun ist.

Antwort
von crazycatwoman, 72

wenn du weiterhin das geld vom amt haben moechtest, solltest du diese maßnahme wahrnehmen. oder du suchst dir nen job, der so bezahlt wird, dass du vom amt unabhängig wirst. dann brauchst du keine maßnahme mehr machen 

Antwort
von turnmami, 55

Das ist die hundertste Frage zu deinen Sanktionen vom Jobcenter.

Schön langsam könntest du es doch wissen.

Antwort
von Cengo385, 73

Ich würde hinterfragen wer der Loser ist, wenn du nicht kooperierst. Wenn es dir nicht gefällt was die machen, dann suche auf eigene Faust. Mir ist klar, dass die meist unterqualifizierte Jobs anbieten aber da muss man halt selbst aktiv werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten