wenn ich das WLAN vom handy abschalte, gibt es dann keine Strahlen mehr ab?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt dann weniger Strahlung ab. Im Standby Betrieb (Netzverbindung) sendet das Handy nur alle Stunden ein kurzes Signal an den Sendeturm. In der Zwischenzeit liegt nur eine Empfangsleistung vor, also keine Abstrahlung vom Handy. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt imme noch die Mobilfunksttahlen bzw. Wellen ab die Schlimmer als die WLAN-Strahlen sind! Wenn du möchtest das die Handy gar keine Strahlen abgibt, musst du in den Flugmodus wechseln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Das es zu Teil Unsinn ist mit den Strahlen und so, lassen wir mal weg. Natürlich gesund ist das nicht.

Diese Strahlung beim Handy wird mit der SAR wert gemessen oder HF Auslastung. Jedes Handy hat einen anderen wert. Desto niedriger der Wert ist, desto weniger muss der Körper absorbieren.

Bsp: Das iPhone 5s hat einen SAR wert von 1,6 W/kg

Das S7 Edge hat 0,16 W/kg

Nur als Vergleich. Soll auf die Antworten ergänzen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich viel...schließlich ist es immer noch mit dem Handynetz verbunden...und da wird viel mehr abgefragt.

Musst dann den Flugmodus anschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt weniger strahlung von sich.

wenn du die Strahlung auf ein Minnimun reduzieren willst empfehle ich dir den Flugmodus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür muss es auch im Flugmodus sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maeeen
26.04.2016, 23:19

ja hab' ich eh immer drin (einfach mit wlan während dem tag)

0
Kommentar von R3lay
26.04.2016, 23:31

Wenn noch Bluetooth ausgeschaltet ist, dann sollte es gar nicht mehr strahlen.

0

Was möchtest Du wissen?