Frage von KoenigssoldatXI, 50

Wenn ich Currywurst ohne Curry esse, habe ich dann bloß Bratwurst mit Ketchup?

Antwort
von NackterGerd, 14

Eigentlich NEIN

Eine Richtige Currywurst ist nicht eine normale Bratwurst mit CurryKetchup.

In billig Imbissen werden aner tatsächlich einfache Bratwürste mit etwas Ketchup übergossen und dann Currypulver drübergestreut. 😱😵

Es gibt sogar welche die nehmen eine Rote Wurst dafür - falscher geht es nicht.

Wenn du mal eine richtige Currywurst essen willst da fajre mal nach Berlin.

Die Originale ist eine weiße Wurst ohne Pelle - ähnlich der feinen Bratwurst. Und dazu eine Soße - kein Ketchup - die mit Curry gewürzt ist.

Ohne Curry wäre es eher eine Schaschliksoße (mit Zwiebel, Paprika, Tomazen)

Leider können die meisten Imbiss Besitzer halt nicht kochen. Deßhalb hat sich wohl die Rote Wurst mit Ketchup unsinniger Weise als Currywurst so verbreitet

Antwort
von peterobm, 28

der Curry macht die Currywurst aus

Kommentar von NackterGerd ,

Nein die richtige Wurst und die mit liebe gekochte Soße

 

Kommentar von peterobm ,

die Soße sollte OHNE Curry sein, das gehört zum Schluss drauf

mpM

Antwort
von Vivibirne, 15

Ja , hast du

Antwort
von dogmama, 30

nennt sich Tomatenwurst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten