Frage von LLaayyllaa, 60

Wenn ich Biologie studieren will, muss ich es auch in der Abiturprüfung nehmen?

Ich habe Bio zwar als Leistungskurs, möchte in der ABI Prüfung aber lieber Geo wählen. Kann ich Bio dann trotzdem studieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuro48, 30

Mit einem normalen Abitur kannst du alles studieren, auch Dinge die du nie in der Schule hattest oder in der Oberstufe nicht mehr. Die Frage ist hier halt immer ob man es schafft das Verpasste nachzuholen, falls es im Studium gebraucht wird, da man dann Basiswissen unter Umständen nicht besitzt.

Da du allerdings Bio als LK hast, kriegst du ja alles mit, du schreibst eben nur keine Prüfung. Das ist absolut kein Problem. Die Frage ist allerdings wenn du Biologie studieren willst (ein in den vergangenen Jahren wahnsinnig überlaufenes Fach), warum du dann bei der Möglichkeit dazu keine Prüfung schreiben möchtest. Davon ab mussten wir zumindest in allen gewählten Leistungskurzen und Prüfungskursen auch eine Abiturarbeit schreiben oder eben als mündliche Prüfung ablegen. Wie du deinen LK umgehen willst ist mir noch schleierhafter.


Kommentar von LLaayyllaa ,

Ich habe fünf LK und vier Prüfungsfächer. Davon ist eines auch noch GK.

Antwort
von CarosPferd, 31

Für das Studium ist normalerweise deine lk Wahl egal. Der Durchschnitt zählt. 

Die Frage ist bringt es dir nicht mehr Bio zu nehmen? Wenn du eh Bio studieren willst? Aber letztendlich interessiert es an einer Uni keinen mehr...

Wenn du es doch schon gewählt hast als lk, ist es dann nicht schon fest Mit den Prüfungen und so?

Antwort
von Chrisgang, 12

Klar, das Studium ist unabhängig von deinen Abiprüfungen! Ich würde die Fächer nehmen, in denen du am besten bist, schließlich ist am Ende die Note einzig und allein das was zählt!

Dass du es als Leistungskurs hattest wird dir sicher im Studium weiterhelfen, weil du es schon etwas intensiver behandelt hast und evtl. würdest du auch mehr lernen, wenn du es in der Abiprüfung hast, aber der Mehrwert ist minimal, denke ich! Eine Studienvorraussetzung ist es in keinem Fall - um nochmal auf die Frage einzugehen.

Wo ich mir aber nicht sicher bin ist, wie das ist, wenn du Leistungskurse wählst, ob du nicht eh in allen Leistungskursen auch Abi machen musst?
Nachdems in Bayern keine Leistungskurse mehr gibt, kenne ich mich da leider nicht aus! Die Studienvorraussetzungen sind aber zum Glück in ganz Deutschland gleich!

Antwort
von DerTroll, 29

also du mußt dich nicht im Bio prüfen lassen, um es studieren zu können, aber wenn du es als Leistungskurs hast, ist es doch automatisch ein Prüfungsfach.

Antwort
von Gehilfling, 35

Musst du nicht. Aber wieso willst du es nicht als Wahlfach nehmen, aber studieren?

Kommentar von LLaayyllaa ,

Biologie interessiert mich zwar mehr, aber Geo fällt mir sehr leicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community