wenn ich bei der sportnote auf der 4 liege und heute bei leichtathletik eine 6 bekomme auf welche note steh ich dann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

das hängt davon ab, wie sich deine Note in Sport zusammensetzt.

Ein Beispiel:

Hattest du bereits zehnmal die Note 4 für Leistungsnachweise erhalten und erreichst bei Leichtathletik nur eine 6, so hätte dies kaum Auswirkungen und du stündest bei 4,18, also (weiterhin) der Note 4 (da 46 durch 11, eine 4,18 ergibt)

Hattest du jedoch beispielsweise erst einen Leistungsnachweis mit der Note 4 und erreichst bei Leichtathletik nur eine 6, so stündest du auf 5,0 (10 durch 2 ist 5).

Welche Noten hattest du denn bereits in Sport erreicht?

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst weder liegen noch stehen, dann wird es auch keine 6 geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport ist anscheinend nicht dein ding und mathe erstrecht nicht 😭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu muss man wissen wie viele noten du bisher hattest. 

Aber hey in sport kann man nichts schlechteres als ne 4 kriegen selbst wenn du in den sandkasten nen großen schritt machst und die 100 m joggst bist du bei ner 4

Du packst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig unklare Fragestellung !! Aus welchen und vor allem wievielen Sport-Einzelnoten setzt sich dein angeblich bisheriges "ausreichend" zusammen ??

Wieviele Disziplinen absolviertest du heute in LA ?! EINEN Speerwurf ??

pk


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung