Wenn ich BaFög beantragen will,selber ein Schüler bin (klasse 12 Gymnasium) und meine Eltern kriegen beide nur Arbeitslosengeld 2Würde man es gestatten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da musst du dich an deiner Schule erkundigen,ob diese durch das Bafög - gefördert werden kann,dann musst du sogar vorrangig diese Leistung beantragen !

Dann würdest du keinen Leistungsanspruch mehr haben,dass sagt der § 7 Abs. 5 SGB - ll - es sei denn das eine Ausnahme aus § 7 Abs. 6 SGB - ll - greifen würde.

Deine Eltern würden dann also nichts mehr für dich bekommen,du hättest dann nur dein Bafög - und das Kindergeld von 190 €,du müsstest dann deinen Anteil der Miete und Kostgeld davon an deine Eltern zahlen,könntest dann ggf.noch einen Antrag auf einen Mietzuschuss nach § 27 Abs. 3 SGB - ll - zu den ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) beim Jobcenter stellen.

Wie hoch das Bafög - dann ausfallen könnte kommt auf die Schulform / Studium an und ob man zuhause wohnt oder nicht.

Dazu kannst du im Internet mal eingeben ,, Was steht mir an Bafög - zu ",da findest du sicher vieles zum nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, kommt es beim BaFög an wie viel deine Eltern verdienen. Da deine Eltern vom Staat leben, kann es gut sein, dass du ein wenig mehr vom Staat erhälst. Wie viel genau weiß ich nicht, da es eigentlich sehr individuell ist.

Ob man BaFög aber schon, während man noch auf dem Gymnasium ist, bekommt, weiß ich nicht.

Ich kenne das nur bei Student oder FSJ-lern.

Ruf doch einfach mal beim Arbeitsamt an und vereinbar ein Termin mit denen. Das kostet nichts und nur um reine Informationen zu bekommen, kannst du auch alleine hin gehen ohne deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du daheim wohnst, bekommst du kein Bafög.

Wenn du ausziehst und anerkannte Gründe hast (Schulweg länger als 2 Stunden, verheiratet oder eigene Kinder) dann bekommst du 465€. Deine Eltern bekommen dann nichts mehr für dich, also kommt es +/- 0 raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Bafög bekommst wird der gleiche Betrag deinen Eltern vom

Hartz IV Unterhalt abgezogen..... also bringt das nichts....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?