Wenn ich auf ein Gymnasium wechsel, muss ich dann die 7. Klasse wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht zwingend, wenn deine Noten gut genug sind, aber empfehlen würde ich es dir auf jeden Fall, da du sowieso voll viel Stoff nachlernen musst, hauptsächlich in Englisch, der 2. Fremdsprache und Mathe und wenn dann auch noch der Stoff von der 7. Klasse dazu kommt ist das schon echt richtig viel. Ich hatte selbst in der 6. Klasse zum Beispiel noch kein Französisch, musste dann 1 Jahr Schulstoff nachholen, war richtig ätzend, aber hat sich gelohnt, also wo ein Wille ist, da ist ein Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFalter
05.03.2016, 14:43

Bin in einer Bilingual Klasse (Englischklasse) und schreibe nur einsen, ich denke bei Englisch wird es kein Problem geben :)

0

Was möchtest Du wissen?