Wenn ich an einem Tag sehr viel trainiere werde ich dann schon stärker oder muss ich täglich trainieren um stärker zu werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorraussetzungen für Muskelaufbau:
- erhöhte Kalorienzufuhr, also einen Kalorienüberschuss (deinen Tagesbedarf kannst du dir im Inet ausrechnen und dann einfach 300-800 kcal mehr essen)
- hartes Training um entsprechende Wachstumsreize zu setzen
- Regenerationsphase für die Muskeln (eine Muskelgruppe nie zwei Tage hintereinander trainieren!)
- ausreichend Schlaf, da ein Großteil der Regeneration und des Muskelwachstums in der Ruhephase stattfindet
- erhöhte Eiweißzufuhr, ich würde 2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du regelmäßig 3-4 mal pro Woche trainierst, siehst Du nach ca. 6 Monaten Erfolge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der ruhe liegt die Kraft.

Dein Training sollte ausreichend gestaltet sein, damit du mehrmals die Woche Trainieren kannst, und nicht 1 mal die Woche , denn dann sind deine Erholungszeiten so lange, dass dein Körper sein Training schon schnell vergisst.

Verausgabe dich beim Training nicht auf einem mal komplett. Mach es anstrengend aber weite es auf mehrere Tage aus.

Dazu noch eine Proteinreiche Ernährung und du wirst schnell Veränderungen in deiner Kraft und deinem Körper sehen.

Als Hilfsmittel für Kraft ist Kreatin auch hilfreich, das gibt eine leichte Wasserspeicherung in den Muskeln wodurch diese erstmal dicker aussehen aber auch der Kraftzuwachs wird höher, jedoch nur für kurze zeit.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bekommt nicht Muskelberge mit einer Nacht. Das gleiche gilt mit Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meiner Sicht ist es effektiver öfters kürzer zu trainieren. Sonst überlastest du dein Nervensystem. Für Muskelwachstum ist es auch sinnvoller.

Viel bringt auch nicht immer mehr. Oft das Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nothin
15.09.2016, 17:03

Seine Frage war anders gemeint. Trotzdem hast du Recht!

0

Na ja das sieht so aus. Du wirst für den Moment natürlich stärker sein, denn deine Muskeln haben einen Reiz bekommen und passen sich dem nun an. Du musst jedoch aufpassen liegt der Reiz zu sehr über oder unter deiner Reizschwelle erzielst du keine Erfolge. In deinem Fall würde der Reiz über deiner Reizschwelle liegen und du würdest deinem Muskel hauptsächlich Verletzungen zuziehen. Das vergessen leider viele, dass man sich bei einer Überanstrengung auch leicht verletzen kann.

Das beste ist, wenn du regelmäßig in 3 Tages abschnitten trainierst. Dann hat dein Körper auch Zeit sich zu erholen und kann die Muskeln aufbauen bevor du dann wieder trainierst. Das ist nämlich sehr wichtig. Dabei musst du jedoch auch aufpassen, dass die Pause nicht zu lang ist, denn sonst baut dein Körper die Muskeln wieder ab. Denn der Körper baut nur das auf und behält nur das, was er wirklich braucht.

Zudem kannst du das niemals vergleichen wenn du einmal trainierst schaffst du vielleicht 30kg beim Bauch. Trainierst du regelmäßig bist du irgendwann bei 60kg. Dementsprechend sieht man dann auch anders aus und ist wirklich stärker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung