Frage von Antiduden, 48

Wenn ich am Nacken bisschen massieren und drücke dann bewegt sich dort eine Art Knochen oder wirbel. Was ist das vielleicht einen Genickbruch?

Zudem kann ich schwer nach links und rechts schauen da irgendwie neben dem Nacken ein Schmerz bis in die Schultern ziehen.

Antwort
von michi57319, 48

Klingt nach verschobenem Wirbel. Lässt sich durch einen Physiotherapeuten recht leicht und sanft wieder beheben. Lass dich nur nicht auf klassische Chiropraktik ein. Gerade im Halsbereich ist das nicht ohne und das ruckartige Einrenken ist weder für die Wirbel, noch für das umliegende Gewebe gut.

Antwort
von sisi16, 43

Also ein Genickbruch hätte ich jetzt nicht gesagt..... es ist wahrscheinlicher dass du dir einen Wirbel eingeklemmt hast das Knötchen könnte allerdings auch eine verspannung sein. Lass dich doch massieren (Masseure renken dir die Wirbel auch wieder ein)  Wenn es nicht besser wird rate ich dir einen arzt aufzusuchen

Lg sisi

Kommentar von Sloterking ,

Oh Gott eine Tote schreibt ! Nein Blödsinn , Genickbruch ist nicht ! könnte ein Nerv eingeklemmt sein . Oder Bandscheiben Vorfall . Ein Arztbesuch ist sehr empfehlenswert. 

Antwort
von Deichgoettin, 38

Was ist das vielleicht einen Genickbruch?

So lange Du hier noch Fragen stellen kannst und nicht auf dem Friedhof liegst, hast Du keinen Genickbruch.

Gehe zum Orthopäden, es hört sich an, als hättest Du ein Problem mit der Halswirbelsäule.

Antwort
von Eiszeitw, 36

Wenn dein Genick gebrochen bist, bist du in der Regel tot.

Antwort
von sleepy55, 31

Bei einem Genickbruch wärst du tot und zwar gleich. Geh zum Orthopäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten