Frage von derpsterderp, 39

Wenn ich also bei Paypal mit meinem Bankkonto bezahlen will und mein Konto nicht gedeckt ist, wollen die dann automatisch eine andere zahlungsquelle in Zukunft?

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 16

So ist es, aber nicht nur bei Nichtdeckung. PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. Wenn Du keine vorweisen kannst, kannst Du nur noch aus PP-Guthaben bezahlen. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen.

Kommentar von derpsterderp ,

Okay danke

Antwort
von SmilingShisha, 28

Ja, ist sehr wahrscheinlich. Es ist bei mir einmal vorgekommen, weil ich vergessen habe, ein neues Konto anzugeben. Ich musste dann den Betrag manuell überweisen und seitdem funktioniert das mit PayPal nicht mehr, EGAL, was ich versuche.

Angeblich, so heißt es, soll man 3-4 manuelle Überweisungen auf das PayPal-Konto durchführen, dann beginnt es wieder automatisch abzubuchen.

Kommentar von derpsterderp ,

Ja jetzt muss ich wahrscheinlich auch immer mein Paypal Guthaben auffüllen anstatt das es direkt von meinem Bankkonto abhebt! Das ist ein bisschen blöd

Kommentar von SmilingShisha ,

Ja, aber der Support sagt, dass das nur eine Frage der Zeit ist. 3-4 manuelle Überweisungen und immer schon Geld auf dem Konto haben, wenn abgebucht wird und es soll wieder funktionieren.

Bei mir ist im PayPal Hauptmenü alles grün markiert, diese Störung ist nicht einmal irgendwo vermerkt. Warum da nicht manuell vom Support eingegriffen werden kann, kann ich nicht sagen.

Antwort
von GueniGuenther, 18

Solange Paypal das Geld nicht von deinem Konto einziehen kann, wird jeden Tag eine Mahngebühr von 5€ fällig. Sobald dein Konto wieder gedeckt ist hast du normalerweise auch wieder die Möglichkeit über Bankeinzug mit Paypal zu bezahlen.

Es kann jedoch zu Einschränkungen bei den Maximalbeträgen kommen, besonders wenn dein Konto häufiger nicht gedeckt ist!

Kommentar von derpsterderp ,

5€? Jeden Tag? Bei welchem Paypal bist denn du?

Antwort
von Masurenland, 17

Dein Paypalkonto rutscht ins Minus und dann bekommst du eine Nachricht von paypal, dein Kontostand auszugleichen

Kommentar von derpsterderp ,

Ja das weiß ich schon! Meine Frage ist ob die deine angebene Zahlungsmethoden jetzt ausschließen und für zukünftige Zahlungen eine Methode haben wollen

Antwort
von nope23, 20

nö die ziehen dass dann nochmal ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten