Wenn ich als Student in eine eigene Wohnung einziehe, steht mir dann Kindergeld zu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst entweder von Deinem Vater verlangen, Dir die 190,- Euro auszuzahlen, oder Dir das Kindergeld direkt überweisen lassen.

Auf den Unterhaltsanspruch hat das folgende Auswirkung:

Als Student beträgt Dein Unterhaltsbedarf 735,- Euro. Nachdem Du das Kindergeld bekommst, reduziert sich Dein Unterhaltsanspruch auf 545,- Euro. Diesen Unterhalt müssen Deine Eltern dann zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon min. 18 Jahre alt bist und von deinen Eltern nicht min. Unterhalt in Höhe deines Kindergeldes bekommen würdest,dann könntest du es von der Familienkasse der Agentur für Arbeit auf Antrag sogar per Abzweigungsantrag auf dich überleiten lassen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich denke es steht dir dann schon noch zu. Mein Ex hat auch alleine gewohnt als Student und auch noch Kindergeld bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld ist eine Art Entschädigung für die Eltern. Es ist also so, dass es dir normalerweise gar nicht zur Verfügung steht. Bis zu deinem 25. Lebensjahr ist er dir aber Unterhalt schuldig, wenn du dir das selber nicht finanziell leisten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrinRiehke
29.05.2016, 12:38

Wenn ich dann zu meiner Mitter ziehe, bekommt sie dann das Kindergeld? Sie zahlt mir keinen Unterhalt, mein Vater schon

0

Wenn du über 18 bist, kann das Kindergeld direkt an dich gezahlt werden. Allerdings kann der Unterhaltsverpflichtete das dann voll auf seine Unterhaltszahlung anrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du noch keine 25 Jahre bist - ja!

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?