Frage von Ultimator2001, 349

Wenn ich als 16 jähriger Pornografiesches Material sehe, das ebenfalls von einer 16 Jährigen stammt ansehe, mach ich mich dann Strafbar?

Denke, ist noch inreressant.

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Recht, 144

Hallo Ultimator2001,

im Bezug auf Deine Frage, sind die Absätze 3 und 4 des § 184c StGB ( )

In den Absätze 3 und 4 steht:

************************************************************************************

§ 184c StGB - Verbreitung, Erwerb und Besitz jugendpornographischer Schriften

(3) Wer es unternimmt, sich den Besitz an einer jugendpornographischen Schrift, die ein tatsächliches Geschehen wiedergibt, zu verschaffen, oder wer eine solche Schrift besitzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(4) Absatz 1 Nummer 3, auch in Verbindung mit Absatz 5, und Absatz 3 sind nicht anzuwenden auf Handlungen von Personen in Bezug auf solche jugendpornographischen Schriften, die sie ausschließlich zum persönlichen Gebrauch mit Einwilligung der dargestellten Personen hergestellt haben.

************************************************************************************

Diese beiden Absätze sagen im Bezug auf Deine Frage folgendes aus:

  1. um sich den Film ansehen zu können, musst Du ihn Dir ja beschaffen oder sogar besitzen. Mit der Beschaffung oder dem Besitz dieser Filme hast Du den Straftatbestand des 3 Absatzes in der Regel erfüllt und kannst diesbezüglich auch verurteilt werden.
  2. In der Regel bedeutet, dass es auch eine Ausnahme gibt und diese Ausnahme ist im 4 Absatz zu finden. Demnach ist die Beschaffung und der Besitz solcher Filme nicht verboten, wenn sie mit Einwilligung der abgebildeten Person für Deinen persönlichen Gebrauch hergestellt wurde. Im Klartext. Hat beispielweise Deine Freundin dieses Video nur für Dich hergestellt, darfst Du Dir dieses Video auch ansehen.

Die Antwort auf Deine Frage hängt also ganz davon ab, ob der Film mit Einwilligung der abgebildeten Person nur für Dich hergestellt wurde oder ob es sich um einen der zahlreichen Filmchen aus dem Netz handelt.

Im letzteren Fall droht Dir ein Strafverfahren gem. dem angeführten § 184c StGB und im Falle einer Verurteilung droht Dir eine Erziehungsmaßregel, die meist in Form von Sozialstunden verhängt wird. Kommt der Richter zum unwahrscheinlicherweise Schluss, dass die Erziehungsmaßregel nicht ausreichen kommt auch eine Verhängung von Zuchtmitteln oder einer Jugendstrafe in Betracht.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Wissensdurst84, 152

Ja weil die Filme verboten und illegal sind und der Jugendliche kann ab 14 dafür bestraft werden.

Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, "wer pornographische Schriften, die sexuelle Handlungen von, an oder vor Personen von vierzehn bis achtzehn Jahren zum Gegenstand haben, verbreitet, öffentlich ausstellt, anschlägt, vorführt oder sonst zugänglich macht oder herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet, ankündigt, anpreist, einzuführen oder auszuführen unternimmt, um sie [...] zu verwenden oder einem anderen eine solche Verwendung zu ermöglichen".

Antwort
von Wuestenamazone, 60

Ja machst du. Denn TheCrow hat das sehr schon aufgelistet

Antwort
von Max242, 98

Ja, der Besitz und das ansehen davon ist strafbar, unabhängig von deinem Alter. Auch die die es dir geschickt hat macht sich durch die Verbreitung strafbar. Solange der Austausch aber nur zwischen zwei Personen stattfindet wird es niemand herausfinden. Falls man dir etwas geschickt hat und das die andere Person dementsprechend weiß, sehe ich an sich kein Problem solange du es nicht verbreitest. Würde es an deiner Stelle trotzdem löschen. Wenn du erwischt wirst bist am Ar***.

Antwort
von spellon, 113

Um mal gegen alle anderen zu sprechen. Es kommt darauf an wie dieses Material entstanden ist. Wenn das Mädel dir das Zeug beim CS selbst dreht und schickt ist das total egal, es sei denn du zwingst sie irgendwie dazu. Verbreiten dieses Materials wäre dahingehend wieder illegal, das wäre es zum Teil aber auch wenn sie volljährig wäre und es gegen ihren Willen geschieht. Kommt der Spaß aus irgendwelchen anderen Quellen ist das ganze wahrschienlich eher illegal. Ist es gar ein Vergewaltigung machst du dich tatsächlich strafbar.

Antwort
von casala, 110

nö - höchstens die verbreitung ist strafbar.

Kommentar von Ultimator2001 ,

Interessant

Kommentar von casala ,

na klar, zb. stgb §184.  deine kommis lassen sachkunde missen.   :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community