wenn ich 1100€ netto bekomme und meine Frau kein Einkommen hat übernimmt das Sozialamt dann wenigstens noch ihre Miete oder muss ich für uns beide aufkommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft. Da schon der Regelsatz 364,- ist, also gemeinsamfür Euch 728,-. Dazu die Miete, nehmen wir mal an 500,- warm, wären das ja 1.228,-. schätze ich mal, dass ihr über 400,- Euro bekommen werdet.

Es gibt ALG II Rechner im Internet.

http://www.hartziv.org/hartz-iv-rechner.html

Ich habe mal die Zahlen mit geschätzer Miete eingegeben 428,- Euro Leistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schlecht verdienst, könnt ihr Euch das traditionelle Modell wohl nicht leisten.

Deine Frau soll sich ebenfalls eine Arbeit suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unter einem gewissen Satz liegst, kannst du Mietbeihilfe beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung