Frage von DerPaulLuca, 85

Wenn ich 1-2 Wochen 1200 Kalorien esse und 1200 beim Sport verbrauche wie viel nehme ich ungefähr ab und wenn ich aufhöre was dann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alessandro338, 35

Junge junge wie kommt man darauf 1200 zu essen und 1200 zu verbrennen ? Willst du mit sogeseh. 0kcal am tag leben? 

Ungesund wie sonst was. 

Du solltest dir deinen Kcal umsatz per internet mal ausrechnen und davon isst du 500kcal ca weniger , damit nimmst du über dauer gut ab. 

In 1-2 woche kann man viel GEWICHT verlieren , wenn man so wenig isst , spühlt dein körper dein gelagert wasser raus und verliert auch ein paar gramm fett. 

Schätzungsweise verlierst du 5 kg , von 3kg wasser sind. Und isst du dann wieder normal , wiegst du mehr als vorher . 

Also hör auf am ende des tages 0kcal in reserve zu haben, das ist krank 

Antwort
von lllATTIlll, 47

Damit hättest du ein sehr starkes Kaloriendefizit.

Nehmen wir mal an, dein Grundumsatz liegt bei 1000kcal. Das ist das, was du verbrennst, wenn du den ganzen Tag nur im Bett liegst und dich nicht bewegst.

Nimmst du also nur 1200kcal zu dir und verbrennst diese zusätzlich durch Sport, hast du ein Kaloriendefizit von 1000kcal, was wirklich sehr viel ist.

Wie viel du dadurch abnimmst, weiß ich nicht, aber gesund ist das bestimmt nicht und der Jojo-Effekt lässt nicht lange auf sich warten.

Antwort
von Nick170170, 50

Läd dir Food ddb runter und tracke dein essen klappt richtig gut.
Und versuche erstmal langsam auf eine bestimmte Kalorienzahl zu kommen

Antwort
von Thadeus, 46

Täglich 1.200 Kalorien zu sich nehmen und 1.200 Kalorien verbrennen ?

Da wird es wohl nicht zu einem Erfolg führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten