Frage von Unipolmet, 101

Wenn Frauen Männer auf die Backe schlagen - sollten Männer dann zurückschlagen?

Also laut dem Prinzip Gleichheit wäre die logische Antwort nur ja.

Antwort
von MrHilfestellung, 47

Man sollte auch wenn ein Mann jemandem auf die Backe schlägt nicht unbedingt zurückschlagen.

Es kommt auf die Umstände an, die eventuell ein Zurückschlagen rechtfertigen. Da ist das Geschlecht irrelevant.

Kommentar von Unipolmet ,

Es gibt schon gar keine Rechtfertigung für das Schlagen. Ein Zurückschlagen wäre genauso (un)recht, nicht noch unrechter :)

Kommentar von Ursusmaritimus ,

...und wenn ich dich so in die Enge treibe das du schlägst? Soweit kann man jeden Menschen bringen....

Antwort
von Ursusmaritimus, 37

Weder Männer noch Frauen sollten schlagen!

Wenn es denn doch passiert sollte man sich fragen warum.... Ich kann jeden Menschen (ob Mann oder Frau) dazu bringen das er mich im Affekt (Reptiliengehirn Flucht oder Angriff) schlägt. Das könnte ein verzeihlicher Akt sein. Wenn mich jedoch jemand als aggresiven Akt schlägt mit dem Ziel mich zu verletzen, dann darf ich mich natürlich mit den gebotenen Mitteln wehren.

Mit den gebotenen Mitteln bedeutet für mich das ich eine normale Frau (Furie) so festhalten kann das es ihr nicht mehr möglich ist mich zu schlagen.

Antwort
von Wernerbirkwald, 15

Ich befürchte,dass es eine Ermutigung für die Schläger ist ,egal ob Mann oder Frau,wenn sie nicht mit Gegenwehr rechen müssen,dann können sie ihren primitiven Gewaltakten freien Lauf lassen.

Antwort
von Huflattich, 25

Wenn Dir jemand auf die rechte Wange schlägt reiche ihm die linke .

Peace Freunde  - geben ist seeliger denn nehmen .

Wie gut ,dass sich in  der Bibel immer eine passende Antwort findet .....

Kommentar von Unipolmet ,

ich hoffe, das war Sarkasmus...

Kommentar von Huflattich ,

Nee, nur Zitate abgewandelt aus der Bibel .... verrückterweise macht das alles erst Sinn wenn man älter wird .Damit meine ich nicht, dass ein Mann eine Frau, oder umgekehrt schlagen sollte .

Antwort
von Wernerbirkwald, 18

Schlagen ist  etwas für Idioten,die keine Argumente haben.

Wenn sich eine Frau,wie ein Idiot benimmt,sollte man sie auch so behandeln.

Die Frauen ,die aus welchem Grund auch immer ,einen Mann schlagen,haben wohl den Spruch im Hinterkopf "Frauen schlägt man nicht",und rechnen nicht mit Gegenwehr.

Wer mich schlägt,den schlage ich auch,denn kein Mensch hat das Recht mich so zu erniedrigen.

Kommentar von Unipolmet ,

Es gibt noch Menschen mit Selbstachtung und Würde. Danke, du hast mir die Hoffnung für die Menschheit zurückgebracht :)

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Du mir auch.

Antwort
von TheDanzinger, 41

Hallo Unipolmet!

Dieser "Frau und Mann sind in Allem gleich"-Schwachsinn vergiftet die Gesellschaft. Aus einer intellektuellen Sichtweise mag das stimmen, Frauen sind geistig keinem Mann unterlegen. Physisch jedoch schon. Das ist nun mal Fakt. 

Wenn dich eine Frau also schlägt, dann sollte der Mann deswegen nicht gleich zurückschlagen. Die einzige moralisch vertretbare Variante wäre den Schlag auf die von der Frau ausgeführten Kraft zu reduzieren. Auch nur dann, wenn es der Selbstverteidigung dient. Und selbst dann finde ich es nicht in Ordnung. 

-D

Kommentar von Unipolmet ,

Selbst dann findest du es weniger in Ordnung als wenn nur die Frau zuschlägt ?

Kommentar von TheDanzinger ,

Warum sollte ein Mann eine Frau überhaupt schlagen? Zu welchem Zweck? 

Kommentar von Unipolmet ,

Um ihr zu zeigen, dass ich das nicht mit mir machen lasse und um Vergeltung zu bekommen. 

Kommentar von TheDanzinger ,

So sollte sich kein Mann verhalten. Sag ihr was Sache is und fertig. Wenn sie immer noch nicht hört und rumspinnt hat sie sowieso was an der Waffel. Aber schlagen is überhaupt keine Option, nur Psychos schlagen ihre Frauen. 

Kommentar von rlstevenson ,

Wenn ein Mann von einem Mann geschlagen wird, sollte er auch nicht zurückschlagen...

Kommentar von TheDanzinger ,

Situationsbedingt. 

Kommentar von Unipolmet ,

Dann würde ich als Mann, der geschlagen hat, einfach nochmal zuschlagen. Ich mein: wieso nicht ? Anscheinend wehrt Mann sich nicht :)

Antwort
von TechnologKing68, 38

Gleichberechtigung hiess noch nie Gleichberechtigung.

Gleichberechtigung hiess für die Emanzen, die sie gefordert hatten: Ich bin 50 in der Midlifecrisis, Hausfrau, vier Mal geschieden und kriege keinen Kerl mehr ab und bin deswegen frustriert, daher möchte ich alle Vorzüge der Männer, ohne etwas dafür tun zu müssen.

Dementsprechend, nein, zurückschlagen solltest du nicht, ausser du müsstest dich effektiv wehren (Notwehr).

Kommentar von Unipolmet ,

also soll ich mich einfach schlagen lassen ? Unversehrtheit des eigenen Körpers ist ja soo out.

Kommentar von rlstevenson ,

Wer hier frustriert ist, wird nur allzu deutlich...

Kommentar von Unipolmet ,

Thema verfehlt - tut mir Leid :/

Kommentar von Zitrone182 ,

Bin zwar eine Frau und erst Mitte 20. Aber deine Definition von Emanzen trifft es perfekt ^^

Kommentar von TechnologKing68 ,

Natürlich bin ich auch für die Gleichberechtigung von Frauen, aber eben voll. Das heisst, das Frauen in der Schweiz beispielsweise auch ins Militär müssten etc.

Ausserdem habe ich deine Frage beantwortet. Wenn du dich wehren musst, ist es ok, wenn es nur eine einmalige Backpfeife war, kannst du es eh nicht mehr rückgängig machen.

Kommentar von Unipolmet ,

ich habe nicht dich gemeint (@Techno...) mit "Thema verfehlt" :)

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Die Gleichberechtigung hatte absolut ihre Berechtigung denn Frauen waren nicht gleichberechtigt. Der Genderwahnsinn und die Bevorteilung von Frauen unter dem Schlagwort Gleichberechtigung ist allerdings weit überzogen.....

Antwort
von Existentiell, 33

Nein, sollten sie nicht. Der Klügere gibt nach, e basta


Kommentar von Unipolmet ,

den Klügeren erkennt man an den blauen Flecken.

Antwort
von bcsaul, 36

definitiv nein, tus nicht.

frauen schlägt man nicht

Kommentar von Unipolmet ,

zu spät :))

Kommentar von Mojoi ,

Da frage ich mich echt, wieso du die Frage überhaupt stellst. Suchst du Bestätigung unter deinesgleichen? Dann darfst du keine Männer fragen.

Antwort
von Mojoi, 26

Ich nehme an, du meinst die Wange.

Als Mann lächelt man dann und sagt: "Vielen Dank! Die habe ich wohl verdient."

Du kannst auch zurückschlagen. Aber dann bist du kein Mann.

Kommentar von Unipolmet ,

Schade, dass ich zurückgeschlagen hab und sowas von ein Mann bin :) Keine Frau wird mich auch nur berühren, ohne dass ich es will.

Kommentar von Mojoi ,

Uh ja, du bist ja so ein männlicher Kerl. Ein richtiger Silberrücken, schnüffel mal meine Achseln.

Kann tatsächlich sein, dass dich keine Frau berührt. Die stehen halt überwiegend auf Männer.

Kommentar von Unipolmet ,

Japp. Und die Männer wehren sich, die lassen nicht alles mit sich machen ;) Wir weisen die Frauen zurück, wo sie hingehören...

Antwort
von Tripper, 48

Laut dem Prinzip anderen keine Gewalt an zu tun, lautet die Antwort "Nein!".

Kommentar von Unipolmet ,

also soll ich mich einfach schlagen lassen ? und wenn sie dann nochmal schlägt ?

Kommentar von rlstevenson ,

Die Schläge abzuwehren, bzw. Hilfe zu holen/um Hilfe zu rufen, wäre angemessen.

Kommentar von Unipolmet ,

Die Leute interessiert das in der Regel einen Feuchten, wenn die Frau "nur" auf die Backe schlägt :) Also einfach nichts machen ?

Antwort
von rosenstrauss, 16

es sollte niemand jemand schlagen. das ist primitiv und dumm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community