Frage von R007C, 58

Wenn euch jemand irgendwo einlädt z.b (Kino, Club, usw) dann sollte auch der eintritt gratis sein oder nicht? Du wurdest ja eingeladen.....?

Wenn man eingeladen wird und trotzdem zahlen muss sehe ich daß nicht als eine einladung.

Antwort
von Meihano, 45

Wenn er oder sie dich einlädt, dann meint er oder sie auch, dass er oder sie für dich bezahlt und dir einen Gefallen machen will. Ich würde trotzdem immer Geld mitnehmen, falls irgendwas passieren sollte das z. B. Der Partner nicht genug Geld mitgenommen hat o. Ä.

MFG Sebastian

Kommentar von Slayde ,

Sorry, hab dir Ausversehen eine negative Bewertung gegeben und kann diese anscheinend nicht rückgängig machen... Hab dir ein Danke als Entschuldigung da gelassen :)

Kommentar von Meihano ,

Kein Problem ^^

Antwort
von Lance3015, 13

der einzige fall bei dem der andere die kosten übernehmen sollte ist, wenn du auf ein date eingeladen wurdest oder explizit sagt, dass er dich "einlädt" also für dich zahlt.
wenn du nur gerufen wurdest mit ins kino zu kommen, oder sonst bei jeglichen treffen dabei bist, weil du gefragt wurdest, zahlst du gefälligst für dich selber.

Antwort
von Slayde, 26

Naja, das kommt darauf an.

Wenn dir jmd. zum Beispiel schreibt : "Ich lade dich zu Film XY ein.", dann sollte derjenige schon bezahlen. Geht es jedoch eher in die Richtung : "Hey, da läuft ein cooler Film, wollen wir den schauen gehen?" sieht das schon wieder anders aus.

Ausserdem kommt es m.M.n auch noch darauf an wer die "einlädt" ist es ein Date, ein Freund oder sonst was, da gibt es halt viele variablen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten