Wenn es um die Schule geht warum sind da die Jungs fauler als die Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Das ist wohl eher so. Vielleicht auch weil ihnen bekannt ist dass Frauen es oft im Beruf immer noch schwerer haben- Und da ist wichtig mit welchem Wissen und mit welchen Noten man antritt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat zwar nix direkt zu tun, aber vergleiche mal bitte die Antworten der:
Jungen: jungen denken eben viel weiter, während Mädchen immer nur einen Freund finden wollen und sich ewig Stilen denken jungen schon mal an die Zukunft
Mädchen: Mädchen passen eben mehr auf, jungen denken eher noch an das nächste schießspiel, das is Fakt!

Eigenmeinung der Geschlechter sollte man hier also weg halten. Bei uns in der klasse ist es übrigens recht ausgeglichen, falls du das wissen willst. Bei Sport unterscheidet man sich nur sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessen - Mädchen denken schon viel weiter als Jungs, das ist einfach Tatsache. Wenn Mädchen schon drüber nachdenken, was sie werden wollen, was sie studieren wollen etc sind Jungs noch dabei, sich um das neuste Ballerspiel zu kümmern und zu kloppen. :D
Ist natürlich nicht bei allen so.
Lg lola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
18.04.2016, 19:40

lass mich raten, du bist ein Mädchen?

0

Weil wir die Sinnlosigkeit darin erkennen ,aber nicht das es für die Berufswahl wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seh ich irgendwie genau andersrum ^^ 

Mädchen haben sich bei uns in der Klasse (5 -10) irgendwie nie richtig beteiligt. Die Jungs waren in der Notenskala ganz klar dominant an der Spitze bis auf paar kleine Ausnahmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt vielleicht auch daran, dass Mädchen schneller reif / erwachsen werden, während Jungs noch deutlich länger vor sich hin blödeln und damit auch weniger Interesse an der Schule zeigen. Deswegen wird das Schulsystem auch oft als unfair gegenüber Jungen kritisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung