Frage von pikiii, 155

Wenn es triggert bitte nicht anschauen . Sollte ich damit zum Arzt?

Support

Liebe/r pikiii,

bitte achte darauf, dass dieses Bild gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet ist und zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken kann. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt. Bitte achte in Zukunft darauf! Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Emma vom gutefrage.net-Support

Antwort
von farbenlos, 53

Sieht aus wie entzuendet. Mach wundsalbe drauf und vielleicht pflaster fuer schmutzabwehr, wenns schlimmer wird geh zum arzt. Das wird zwar ohnehin narben geben, aber entzuendet sich die wunde richtig, werden diese richtig wulstig.

Antwort
von rainysix, 29

Wäre vielleicht besser. Ansonsten einfach die Wunden sauber halten, eincremen mit Bepanthen, desinfizieren und Pflaster drüber :)

Antwort
von Tanzistleben, 31

Ja, solltest du unbedingt! Das gehört versorgt - bitte versuch aufzuhören mit der Ritzerei. Kannst du die psychologische Betreuung intensivieren? Das wäre wohl ratsam!

Alles Gute für dich!

Kommentar von pikiii ,

Ich hab höstens 1x die Woche Therapie

Kommentar von Tanzistleben ,

Hm, das ist nicht viel..... Aber ich hab eben gelesen, dass du ja auch schon stationär warst und öfter den Therapeuten gewechselt hast. Das tut mir sehr leid! Lass aber bitte trotzdem wenigstens die entzündeten Wunden versorgen. Alles Gute für dich!

Antwort
von CA2311, 65

Sieht echt nicht gut aus würde erst mal Jod draufmachen wenn es noch schlimmer wird würde ich mal eine Arzt aufsuchen.

Kommentar von pikiii ,

Ich hatte 2 Tage jod drauf

Kommentar von CA2311 ,

Dann ab zum Arzt sieht sehr Entzündet aus, und hör auf mit dem ritzen. Sonst wird es nie besser, selbstständig aufhören ist nicht leicht suche dir psychologische Hilfe. Ritzen ist keine Lösung.

Kommentar von pikiii ,

Ich bin seit Jahren in Therapie aber es wird nur schlimmer

Kommentar von CA2311 ,

Das ist ja nicht schön.... Ja solche Probleme nehmen heutzutage immer mehr zu..... Hab such Kollegen die schob regelmäßig in der Psychiatrie waren, sowas ist nicht schön.
Aber ich denke hier kann dir keiner helfen... Würde vielleicht mal denn Therapeuten wechseln, kann sein das dir eine neue Sichtweise helfen kann. Wünsche auf jedenfalls alles gute und das es dir bald besser geht.

Kommentar von pikiii ,

Danke aber ich war 4x in der Psychiatrie und bin bei meiner 4 Therapeutin

Antwort
von Modebloggerin, 30

kennst du calendula? mach das drauf, einfach eine Wundsalbe und danach ( ein paar tagen/woche) narbencreme

Kommentar von pikiii ,

Ich hatte 2tage betaisodona drauf

Kommentar von Modebloggerin ,

hmm ich würde so umschläge machen über nacht mit der creme drauf und darum einen verband damit die creme einzieht und dann wenn sich so Krusten Bilden( wie bei den kleineren schnitten) narben creme drauf machen, du musst mal gucken das die wunden nicht wieder aufgehen sonst bringt die narbencreme nichts. oder warte. kennst du schwedenkräuter? mach die direkt auf die wunde, warte 2 Minuten, mach creme drauf und dann in 4/5 tagen eine narbencreme ( gilt aber nur für neue schnitte und nicht die die schon verkrustet sind)

Antwort
von FelinasDemons, 56

Wäre keine schlechte Idee.
Und anschließend zu einem Psychologen.

Kommentar von pikiii ,

Bin in Behandlung

Kommentar von FelinasDemons ,

Sehr gut. Dann erzähl deinem Therapeuten davon.

Kommentar von pikiii ,

Aber das ändert nichts

Kommentar von FelinasDemons ,

Wie kannst du das mit Sicherheit sagen? Tu's trotzdem,sonst hat die Depression sowieso keinen Sinn.

Kommentar von FelinasDemons ,

Sorry,*sonst hat die Therapie keinen Sinn

Antwort
von AundercoverA, 22

Also wegen den Wunden her musst du denke ich nicht zum Arzt. Wasch sie ,gib jodsalbe drauf und verbinde sie.

Wenn du jedoch Hilfe suchst das sowas nicht wieder vorkommt dann geh zum arzt

Kommentar von pikiii ,

Hatte 2 Tage jod drauf

Kommentar von AundercoverA ,

dann würde ich es einfach so weiter verheilen lassen

Antwort
von asta311, 51

ja, und vorallem nicht weiter machen (auch da kann ein Arzt helfen)

Antwort
von LeonieJyukai, 55

Ja solltest du..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten