Frage von robi187, 117

Wenn es Leben im all gibt, welche Religion haben dies dann?

denn alle religionen kommen von der erde? und sind wenige 1000 jahre alt?

was ja überhaupt keine zeit ist im weltall?

Antwort
von JTKirk2000, 41

Wenn man bedenkt, wie vielfältig die Religionen auf der Erde in der Geschichte der Menschheit (gewesen) sind, ist das Potential an Möglichkeiten verschiedener Religionen kaum vorstellbar. Von daher kann außerirdisches Leben wer weiß was für Religionen haben. Solange man mit diesem nicht kommunizieren kann, wird man es nie erfahren.

denn alle religionen kommen von der erde?

Alle die wir kennen vielleicht, aber auch nur vielleicht, und dieses vielleicht ist darauf begründet, dass keine von diesen Religionen einer inspirierten Grundlage folgt, sondern lediglich eine Erfindung ist, die mit der Zeit ebenso erfinderisch ausgebaut wurde. 

Im Übrigen macht ein Fragezeichen noch keine Frage aus. Daher ist die hier zitierte bereits grenzwertig und die letzten beiden sind erst recht keine Fragen. Die einzige Frage, die Du hier geschrieben hast, ist die in der Überschrift.

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo JTKirk2000,

das erstaunt mich bei dir! .....
dass keine von diesen Religionen einer inspirierten Grundlage folgt, sondern lediglich eine Erfindung ist.....

Beziehst du das auch auf die Mormonen?

Kommentar von JTKirk2000 ,

das erstaunt mich bei dir! .....
dass keine von diesen Religionen einer inspirierten Grundlage folgt, sondern lediglich eine Erfindung ist.....

Ist schön, wenn man eine Aussage aus dem Kontext reißen kann, oder? Ich habe geschrieben:

Alle die wir kennen vielleicht, aber auch nur vielleicht, und dieses vielleicht ist darauf begründet, dass keine von diesen Religionen einer inspirierten Grundlage folgt, sondern lediglich eine Erfindung ist, die mit der Zeit ebenso erfinderisch ausgebaut wurde. 

Was meinst Du wohl, warum ich so oft das Wort "vielleicht" verwendet hatte? Das hatte durchaus seinen Sinn, also gib nicht vor, dass ich das nicht geschrieben hätte oder dass es keinen Sinn gehabt hätte, indem Du schreibst, ich hätte das, was ich danach geschrieben habe mit Bestimmtheit geschrieben.

Beziehst du das auch auf die Mormonen?

Ich glaube durchaus, dass die christliche Lehre, also die in der Bibel und auch die der Kirche Jesu Christi - Der Heiligen der Letzten Tage inspiriert ist, aber ich kann mir dessen nicht wirklich sicher sein, und eben wegen dieser Ungewissheit, die trotz allen Glaubens da ist, schrieb ich vielleicht...

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo JTKirk2000, dazu melde ich mich noch auf anderem Weg.

Antwort
von ProfFrink, 13

Du müsstest genauer fragen:

Wenn es Leben im All gibt, das zur gedanklichen Selbstreflexion fähig ist, welche Religion hätte dieses Leben dann?

Also die Antwort fällt einfach aus: Tiere haben ohnehin keine Religion. Und Adam und Eva als erste Menschen hatten auch keine Religion. Gott war einfach da.

Wir können über extraterrestrisches (und intelligentes) Leben ohnehin nur spekulieren, weil der Nachweis ja noch fehlt. Aber wir müssen nicht zwangsläufig davon ausgehen, dass diese fernen, hypothetischen Welten, auch kaputte Welten sind, so wie die unserige. In einer, sagen wir mal "heilen Welt", würde sich die Frage nach der Religion gar nicht stellen. Den Begriff gäbe es noch nicht einmal.

Diese Gedanken sind sehr schön illustriert in den beiden ScienceFiction Romanen "Perelandra" und "Malakandra" von C.S Lewis. Sehr lesenswert.

Antwort
von Maarduck, 34

Die meisten Außerirdischen mit denen ich bisher über Religionen diskutiert habe, haben ihren eigenen Willen verehrt. Sie sind tatsächlich der Ansicht ihr Wille wäre die Ursache für alles Sein. Völlig verrückt diese Außerirdischen, und dass sie auch immer nach unseren Fliegen schnappen und als Delikatesse verehren ...  

Antwort
von sgn18blk, 39

Ich verstehe Deine Frage nicht ganz genau.

Wenn es Leben außerhalb unseres Planeten gibt, dass auch so weit entwickelt ist wie der Mensch und auch so denken kann, dann ja. Dieses Leben wird dann auch gewisse "Religionen" erfinden.. weil Sie sich eben nicht alles erklären können.

Aber wenn Sie sich dann auch weiter entwickeln, dann werden Sie zu dem Entschluss kommen, dass diese Erfindungen Blödsinn sind und sich alles wissenschaftlich erklären lässt.

Antwort
von JoyMalena, 38

Müssen sie denn eine Religion haben? Ich glaube diese Frage kann dir keiner genau beantworten da ich mal davon ausgehe das noch niemand von uns einen Außerirdischen getroffen hat. Da kannst du nur deine Fantasie spielen lassen.

Antwort
von reziprok26, 28

Mahatma Gandhi: "Gott hat das All und das Leben gemacht aber keine Religionen."

Antwort
von feinerle, 42

Wenn die Glück haben, haben sie keine. Wenn sie Pech haben, schwelgen sie auch irgendwelchen Märchen nach und hauen sich gegenseitig die Köpfe deswegen ein, oder was die dort statt Kopf so haben jeweils.

Antwort
von DieWahrheit1984, 32

Ich vermute einmal, eine fortgeschrittene Zivilisation hat gar keine Religion. Sollte sich diese Zivilisation noch auf der Stufe der Antike oder des Mittelalters befinden werden die ihre eigenen Religionsstifter haben.

Vielleicht sind diese Lebewesen aber auch so fremdartig dass sie mit dem Begriff Religion gar nichts anfangen können.L.G.


Antwort
von Lazybear, 3

Also alle aliens sind scientologen denk ich xD

Antwort
von SonjaDieKatze, 19

wenn sie intelligenter als wir sind sollten sie keine haben ;) 

Antwort
von Mauricewolff1, 47

Die Religion bleibt aber ich denke mal wenn die Menscheit in den nächsten paar Jahrzehnten im all leben das es da keine Religion mehr gibt. Die Stirbt Tag zu tag aus. Immer weniger glauben an Jesus gott oder sonst so was.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community