Frage von TerryPretty, 40

Wenn es intelligentes Leben im Meer gäbe, wie sähe es wohl aus?

Nicht so wie bei Disney, denke ich, ohne Haare und Brüste, weil es ja Fische sind. Kiemenatmer haben auch eine aufrechte Schwanzflosse (Vergleiche einen Delfin und einen Hai). In der Tiefsee... Vielleicht mit einer Laterne auf dem Kopf, wie ein Anglerfisch, oder ganz ohne Augen?

Antwort
von RoterKiwi, 20

...Ich weiß nicht ob das bei Fischen so anders wäre. Menschen sehen auch alle gleich aus, egal ob sie strohdoof sind oder "intelligent". Es gibt verschiedene Fischarten, und darunter können ja auch intelligente sein. Das ist wohl ganz individuell. Ob das aber so im Äußeren sichtbar ist, bezweifle ich.

Schließlich würde der nicht so intelligente Fisch damit sagen "Hallo, seht mich an, ich bin ein sehr sehr dummer und nicht weitentwickelter Fisch, das seht ihr an meiner Rückenflosse". Und dann würden die ganzen Fressfeinde nur die Fische mit den speziellen Rückenflossen jagen, weil die eh zu doof sind um zu überleben. Somit..... nein. Vielleicht lernen die intelligenten Fische ja besondere Moves um bei den Fischweibern Eindruck zu schinden, aber äußerlich sollten ja alle Fische einer Art gleich sein, damit alle die selbe Chance bekommen zu zeigen dass sie Individuell sind. Und intelligent.

Antwort
von Lycaa, 9

Wieso muss ich jetzt an die Yrr aus Frank Schätzings Schwarm denken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten