Wenn es ganz still ist werden Geräusche wie mein atmen... Immer lauter und schreihen mich an, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So wie sich das Auge binnen weniger Minuten an Dunkelheit gewöhnt und auch im fast dunklen noch etwas sieht,  wird auch die Ton Wahrnehmung in einer sehr stillen Umgebung nach kurzer Zeit viel intensiver....  In lauter Umgebung wird das Ohr praktisch mit Geräuschen überflutet,  in sehr leiser Umgebung sucht unser  Gehirn quasi nach jedem leisesten Geräusch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?