Frage von skorpionnutzer4, 60

Wenn es dunkel wird werden meine Augen schlechter normal und was dagegen tun?

Ich brauche eine Brille trage aber keine weil Ich es nicht will. Am Tag geht es aber abends wird es schwer mit dem sehen was tun

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 19

Hallo skorpionnutzer4

Wenn es dunkel wird werden meine Augen schlechter normal und was dagegen tun?

DEine Augen werden bei Dunkelheit nicht schlechter. Die Pupillen öffnen sich so weit wie möglich, wenn es dunkel ist. Dadurch wird aber auch Tiefenschärfe deutschlich schlechter und natürlich das Bild. Das ist das, was Du meinst.

Das einzige was Du dagegen tun kannst, ist eine Brille oder Contactlinsen tragen. Ob Du das willst oder nicht ist Deinen Augen vollkommen egal.

Antwort
von Joline007, 29

Also ich habe es lang hinausgezögert bis es unumgänglich war eine Brille zu tragen ,weil mein sehen so schlecht wurde ,dass es gefährlich wäre ohne rumzulaufen. Ich trage eine schicke ray ban brille und jeder der mich bisher mit Brille gesehen hat sagt ,dass sie mir steht. Ich kann mich leider nicht damit anfreunden aber was soll's. Dachte auch daran auf Kontaktlinsen umzusteigen. Vllt wären Kontaktlinsen eine Option für dich oder auch eine schöne Markenbrille,die gut aussieht und dir steht. Leider gibt es keine andere Möglichkeit die fehlende Sehstärke zu korrigieren. Sowohl bei Tag nicht als auch bei Nacht.    

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 29

Kontaktlinsen tragen. Augen-OP (mittlerweile echt günstig in Deutschland).

Ansonsten kannst du nichts tun.

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

kann ich erblinden bei der op gibts das Risiko?

Kommentar von Chillersun03 ,

Ich sage jetzt mal nein, man kann nicht erblinden wenn man nicht zu einer Risikogruppe gehört - auch wenn es sicherlich schon mal passiert ist.

Antwort
von Teifi, 18

Ja, so ist das, wenn man keine optimale Sehschärfe hat. Tagsüber kann man bei einer leichten Beeinträchtgung diese noch ausgleichen, aber bei ungünstigen Lichtverhältnissen wird es schwierig. Das ist absolut normal. Hilft nur Brille bzw. Kontaktlinsen.

Antwort
von LetsPlays, 26

Du wirst irgendwann eine Brille tragen müssen, ich habe auch meine Brille erst verweigert, nun muss ich über 10 Jahre länger warten bis ich sie wieder komplett absetzen kann, ein Fehler der dir nicht unterlaufen sollte


PS: Eine OP kommt für mich nicht in Frage

Kommentar von euphonium ,

nun muss ich über 10 Jahre länger warten bis ich sie wieder komplett absetzen

wie kommt es zu diesem Phänomen?

Kommentar von LetsPlays ,

Meine Augen verbessern sich durch die Brille, doch als ich die Brille abgesetzt hatte, haben sie sich immer weiter verschlechtert, somit dauert es nunr doppelt so lange, bis ich endlich wieder ohne Brille rumlaufen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community