Frage von kimiiy,

wenn ER unsicher ist...

Ein kerl hat sich in mich verliebt und ich mich in ihn...naja er dachte zumindest er hat sich verliebt. wir hatten an einem wochenende einen wunderschönen abend, und er war sich auch tage drauf seiner gefühle noch sicher. dann fragte ich wieso er mir " ich liebe dich" schreiben kann, aber es mir nicht sagen kann...er hat drüber nachgedacht und meinte es geht alles zu schnell bei uns, und wir sollen nochmal in die "kenn lern phase" zurück...

er weiß das ich in ihn verliebt bin, er ist sich wie gesagt unsicher. wie soll ich mich denn jetz ihm gegenüber verhalten? o:

nochzumal kommt ja, dass er sich mir dauernd annähert und mich auch küsst...aber er meint er ist unsicher ... o:

ich habe ihn nicht nochmal gefragt , da er am wochenende bei mir übernachten möchte. (ich bin mir sicher er ist nicht einfach nur scharf auf mich o.O )

was denkt ihr? und wie verhalt ich mich am besten das er sich seiner gefühle doch noch sicher wird?

danke :)

Hilfreichste Antwort von hadiz,

kimiiy. Es klingt alles noch nach Kindesalter. Er probiert sich aus. Du möchtest mehr. Momentan. Plötzlich liegt bei Dir ein "anderes Eisen im Feuer". Was dann? Das Beste, Du machst es Deinem Freund nach. Geh zurück in die "kennen lern phase". Das erspart viel Kummer, während einer Zeitspanne, wo noch einiges passieren kann. Später, irgendwann, kannst Du oder er wieder auf Dein momentanes Angebot zurückkommen. Dann seid ihr möglicherweise beide bereit, den Schritt zu machen der gut überlegt sein sollte!

Antwort von adavan,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

verlieben und Liebe ist nicht dasselbe

warum immer so einen Stress machen?

Kommentar von kimiiy,

vielleicht habe ich es falsch ausgedrückt. wir waren verliebt, eine lange weile. und dann haben wir uns geliebt. irgendwie so. :D

Kommentar von adavan,

rumknutschen und "Liebe" ist für Männer nicht das Gleiche wie für Frauen/Mädchen

PS: nicht zwingend das Gleiche; lassts doch langsam angehen, ohne solche unsinnigen Schwüre ... vielleicht wird ja Liebe draus...

Antwort von koecan,

Ich schließe mich der Meinung von adavan an. Ihr seid ineinander verliebt, und Jungs haben sowieso immer Probleme damit, ihre Gefühle auszudrücken. Das wird ihnen ja irgendwie schon vom Elternhaus her untersagt. Heißt es nicht, Jungs dürfen nicht weinen, keinen Schmerz zeigen, usw.? Wenn du ihn bedrängst, wirst du ihn verlieren, er wird flüchten wie ein scheues Tier, das sich in die Ecke gedrängt fühlt. Warum so schnell? Warum muss er denn sofort bei dir schlafen? Genießt doch einfach die Zeit miteinander, indem ihr gemeinsam etwas unternehmt, plaudert, blödelt oder auch Essen geht. Geh es langsam an, du wirst merken, wenn er bereit zu mehr ist. Alles Gute euch beiden!

Kommentar von kimiiy,

er hat vorgeschlagen bei mir zu schlafen ;)

Antwort von Nicklas123,

Versuch ihn mal zu fragen ...was ER alles so über dich gerne wissen möchte -so gibst du ihm die chance dich mehr kennen zu lernen. und du verhälst dich einfach ganz normal... falls er sagt "warte kurz oder das geht zu schnell" dann frag ihn wie er es in dem moment gerne haben möchte (ja das klingt pervers aber das soll es nicht :P)

Er sollte einfach merken das es schön sein kann dich näher kennen lerenen zu können & da snimmt ihm auch diese selbstzweifel an der liebe zwischen euch ... versuchs einfach mehr kann ich auch nicht sagen. :) hoffe es hilft

lg. Nic

Antwort von Juliaalady,

Ich würde sagen, dass er am wochenende bei dir schlafen kann aber du aufkeinen fall mit ihm schlafen solltest, weill wenn du es tun würdest besteht die gefahr, dass er dich danach sitzen lässt. Frag ihn doch einfach nochmal was er jetzt fühlt, vielleicht wird am Ende ja alles so wie du es dir wünscht ;)

Viel Glück :-*

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community