Frage von daslebenistcool, 157

Wenn er kommt macht er dann weiter oder macht er ne Pause?

Wenn er kommt beim sex, macht er dann weiter oder macht der ne Pause und genießt das zuerst und dann macht er weiter? Versteh das irgendwie nicht so 🙄

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 36

Servus daslebenistcool,

Die meisten Männer müssen nach einem Orgasmus eine Pause einlegen - das ist die sogenannte Refraktärzeit. :)

Nach einem Orgasmus wird der Penis von Männern teilweise sehr empfindlich - so empfindlich, dass es teilweise sogar schmerzen kann (und man deswegen abbrechen muss, wenn man in eine "zweite Runde" gehen will)

Schau mal hier:


Bei der menschlichen Sexualität bezeichnet Refraktärphase oder Erholungsphase den Zeitraum nach einem Orgasmus, in dem ein weiterer physiologisch nicht möglich ist. Die Dauer variiert stark innerhalb und zwischen Personen, ist von einer großen Vielzahl von Faktoren abhängig und deshalb aus methodischen Gründen statistisch
nicht beschreibbar. Nach Berichten beträgt sie von wenigen Minuten bis
zu mehreren Tagen.[1]

Beim Mann äußert sich die Refraktärphase
typischerweise als eine ausgeprägte Phase stark verminderter
Erregbarkeit und sogenannter postkoitaler Müdigkeit.[3] Die Erektion
kann in dieser Zeit gehemmt oder ganz blockiert sein. Als generelle -
jedoch im Einzelnen unbekannte - Ursache gilt die erwähnte hormonelle
und neurochemische Veränderung unmittelbar nach dem Orgasmus.


https://de.wikipedia.org/wiki/Refrakt%C3%A4rphase\_(Sexualit%C3%A4t)

Das Ganze ist daher nervig, aber eigentlich völlig normal -
und man kann da jetzt auch nicht sooooooo wirklich viel dagegen unternehmen :o

Eine Methode wäre es beispielsweise, den Sex anders weiterzuführen - bspw. mit Händen oder dem Mund :)

Eine andere Alternative wäre es, die Pause für Kuscheln oder Küssen zu nutzen - das ist aber völlig euch überlassen, wie ihr das machenwollt :3

Diese Refraktärzeit ist bei jedem Mann anders -
wenn es bei dir nur wenige Minuten sind, hast du sogar Glück gehabt, bei anderen Männern sind es teilweise Stunden :o

Viel Erfolg :3

Lg

Antwort
von anonymern, 96

Kommt auf den Mann an, aber nur ein Bruchteil der Männer machen noch weiter nach dem ersten Mal kommen

Antwort
von ulliversum, 97

Ich hatte mal einen Freund, der konnte direkt weitermachen. Aber sowas ist seeeeehr selten. Meistens ist es so, dass er kommt und dann in sich zusammensackt wie ein nasser Lappen oder einfach abfällt wie ein Stein. Also, versuche immer so schnell wie es geht zu kommen, damit du vor ihm fertig wirst, haha!

Kommentar von vierfarbeimer ,

....nasser Lappen...fällt ab wie ein Stein! - etwas mehr Respekt bitte vor der Krone der Schöpfung!

Kommentar von ulliversum ,

Krone??? Pahahaha. Nö

Antwort
von AriZona04, 89

Du hattest noch keinen GV? Warum willst Du das dann wissen? Und sind alle Männer gleich?

Im allgemeinen ist ein Mann fertig, sobald er gekommen ist.

Antwort
von SaschaL1980, 86

Hallo daslebenistcool,

normalerweise ist es so, dass wenn ein Junge/Mann gekommen ist, ist erst mal Schluss.

Es kann zwar sein, dass er dann noch ein paar Sekunden weiter macht, aber normalerweise nicht länger. 

Es gibt zwar auch Ausnahmen, aber die sind wirklich sehr selten.

Wenn ein Junge/Mann einen Orgasmus hatte, ist sein Penis danach extrem empfindlich. Zum einen wäre es dann für ihn eher schmerzhaft, weiter zu machen, zum anderen wird der Penis dann auch recht schnell schlaff. Daher könnte er dann sowieso nicht weiter machen.

Danach braucht er dann zuerst mal eine (kurze) Pause.

Bei uns männlichen Wesen ist es eben (leider) nicht so, dass wir mehrere Orgasmen hintereinander bekommen können, so wie das bei euch Mädchen oft der Fall ist.

LG Sascha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community