Frage von Lilas33, 176

Wenn einer nach dem 1.Date vom Verlieben redet will er nur sex, was sagt ihr dazu?

Hallo ihr lieben Leute ;)

Ich (w,ü20) habe letztens jemanden (m, gleich alt) kennengelernt, wir haben ungefähr zwei Wochen geschrieben, uns dann einmal getroffen und viel Zeit verbracht so für ein erstes Date, auch etwas gekuschelt naja. Jedenfalls schriebn er dann schon am nächsten Abend etwas von wegen er befürchte, sich in mich zu verlieben und damit war ich dann total überfordert. (Ich habe gerade erst eine Enttäuschung hinter mir und werde mich jetzt nie wieder so schnell auf jemanden einlassen)

Wenn er nach so kurzer Zeit von solchen Gefühlen redet, dann will er eigentlich nur das Eine oder? Ich meine, dann geht es ja nicht um mich als Person, sondern um das, was zwischen uns sein könnte, die Nähe etc. weil er kennt mich ja noch gar nicht.

Wir haben uns dann nach langer Diskussion auf eine enge Freundschaft und weiter Kennenlernen geeinigt, weil er viele Probleme hat und ich ihn soweit ja auch mag und deswegen für ihn da sein will, ich kann einfach jetzt noch nicht von starken Gefühlen reden oder davon, dass ich diese überhaupt entwickle, aber ist ja nicht ausgeschlossen, dass das passiert. Er sagte, er wolle aber nicht nur das eine, sondern eher jemanden, der ihn versteht und mal in den Arm nimmt...

Glaubt ihr, er versucht meine Gutmütigkeit auszunutzen? Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Weiter kennenlernen und sich mal drauf einlassen oder abschiessen und vergessen? Ich versuche einfach aus meinen bisherigen Fehlgriffen zu lernen und keine rosarote Brille aufzusetzen...

Freue mich auf eure Antworten!

Antwort
von kerkdykhotmail, 176

Hallo Lilas33,

es kommt darauf an welche Einstellung und Erfahrungen man schon gemacht

hat. Natürlich zeigen sich Gefühle bei dem Partner, was auch ganz Normal

ist. Aber wenn er mehr von dieser Frau möchte, sollte er sich beherrschen

können und ihr Zeit einräumen um sich erst einmal besser kennen zu lernen,

ob man sich weiter vertiefen sollte um auch eine haltbare Liebe wachsen zu

lassen. LG.KH.

Kommentar von Lilas33 ,

Danke für deine Antwort, ja bisher hatte er erst kurze Beziehungen, so etwa 3 Monate lang und ich weiss einfach aus Erfahrung, dass Beziehungen genau dann nach kurzer Zeit wieder zerbrechen, wenn man überstürzt vorgegangen ist, aber ich versuche wenigstens aus meinen Fehlern zu lernen und es diesmal anders zu machen. Ich glaube, ich habe ihn gut auf den Boden der Realität zurückgeholt.

Antwort
von MrMo85, 164

Menschen verlieben sich ja unterschiedlich schnell. Das ist normal. Ich glaube nicht das er sofort mit dir ins Bett will und kaufe ihm das (anhand deiner Erzählung) sehr gut ab mit dem in den Arm nehmen etc. er ist ja schon 20, da sollten andere Dinge als miteinander schlafen im Vordergrund stehen. Deshalb geb ich dir den Tipp, lass es auf dich zu kommen. Triff dich mit ihm, habt eine schöne Zeit und lernt euch kennen. Wenn es passt, passt es- wenn nicht dann nicht. Was ich immer bei schon ganz vielen Fragestellern hier komisch finde, ist das sie erst nur Freundschaft wollen. Für mich ist die Zeit des kennenlernens viel mehr. Meine Freunde lerne ich ja auch erst mal länger kennen bevor ich entscheide: ach ja, der könnte ein Freund sein. Partner lerne ich mit einer ganz anderen Intention kennen. Wenn er jetzt schon in dich verliebt ist, kann eine Freundschaft nicht funktionieren. Denn liebe ist viel mehr als das, er wird immer verletzt sein wenn du was mit anderen Männern unternimmst. Ich würde es also garnicht benennen, und wenn- dann als Zeit zum kennenlernen. Das nimmt dir den Druck und er weiß woran er ist...

Kommentar von Lilas33 ,

Danke, ja genau diese Zeit zum Kennenlernen wollte ich mir ja auch gerne nehmen. Er meinte dann zwar, ja er sei auch seit so 2 Jahren solo und brauche nicht von jetzt auf gleich eine Freundin, dennoch hat er mich ja unter Druck gesetzt. Ich mag ihn ja, aber nur so sehr wie es nach einem Mal sehen normal ist ^^' für mich wachsen solche Dinge wie Gefühle und vor allem Vertrauen mit der Zeit.

Kommentar von MrMo85 ,

Das kann auch nicht von heute auf morgen wachsen. Viel Glück dabei!

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 91

Hi, 

da ich mich auch mit Turbogeschwindigkeit in meinen Ex verliebt habe, kann ich dir sagen, dass es möglich ist, dass er sich in dich verliebt hat. 

Eher ist das Problem, dass du beim letzten Mal ziemlich verletzt wurdest und deshalb sehr skeptisch bist. Deshalb solltest du das Gespräch mit ihm suchen und ihm sagen, dass du einfach Zeit brauchst. Wenn er wirklich in dich verliebt ist, wird er dir die auch geben. 

Und wenn er dich wirklich nur herum bekommen will, dann ist er spätestens am Tag nach dem Gespräch über alle Berge, da ihn Zeit geben und Geduld haben nicht interessiert.  

Ich wünsche dir alles Gute. 

LG 

Antwort
von Ostsee1982, 96

Glaubt ihr, er versucht meine Gutmütigkeit auszunutzen?

Ja das glaube ich. Erfahrungsgemäß redet kein erwachsener Mann nach dem ersten Treffen von verlieben. Entweder geht es darum dich einzig und alleine ins Bett zu bekommen, zum kuscheln hat er dich ja auch schnell überreden können oder das ist ein Mann der nicht alleine sein kann oder will und eine Partnerin sucht von der er sich im wahrsten Sinne abhängig machen kann. So ein Verhalten mag unter Teeniebeziehungen eher Normalität haben aber nicht zwischen erwachsenen Menschen.

Antwort
von Hexe121967, 98

ich würde sagen "dek nicht soviel". du musst mit niemandem in die kiste hüpfen wenn du das nicht willst. also: lern ihn kennen, verbring zeit mit ihm und warte ab was passiert. wenn er plötzlich drängelt, kannst du ihm immer noch den laufpass geben.

Antwort
von AnnikaKue, 104

Hallo,

ich finde, du machst dir zu viele Sorgen. Das ist nachvollziehbar, weil du gerade erst eine unglückliche Erfahrung hinter dich gebracht hast. Ich denke, du hast keinen Grund zur Sorge, weil er nicht schreibt "Ich habe mich in dich verliebt" sondern lediglich sagt, er wäre dabei sich zu verlieben. 

Im Klartext bedeutet das, du warst ihm bei eurem Date wahnsinnig sympathisch und er erhofft sich einfach mehr von eurer Beziehung. Das bedeutet allerdings nicht, dass du das auch so sehen musst. Du kannst alles in deinem Tempo machen und brauchst dich zu nichts drängen lassen. Er wird es schon verstehen und falls nicht - na dann sei's drum.

Du kannst ihn ruhig zappeln lassen, aber mache ihm bitte nichts vor und mache auch nichts wie z. B. ihn küssen, wenn du nicht bereit bist den folgenden Weg auch zu gehen. 

Ich drücke euch beiden die Daumen!

Liebe Grüße, Annika

Antwort
von cleo187, 111

Lass es auf dich zukommen. Wird der es ernst meinen wird er warten. Die Angst verletzt zu werden ist das größte Problem, schaff es weg. Du bist jung und wirst es weg stecken können. Genieße es wenn er dich zum lachen bringt und denk nicht so viel nach. Ein Mann der nur Sex will wird in den puff gehen oder nicht länger warten als ein halbes jahr für ihn wäre das doch Zeitverschwendung. Rede mit ihm über deine Ängste und Gedanken. Aber persönlich. Viel Glück dir :)

Kommentar von Lilas33 ,

Danke, naja ich hab ehrlich gesagt aber nicht so Lust, schon wieder enttäuscht zu werden, deshalb geh ich es langsam an.Und das mit dem persönlich reden ist halt etwas schwierig, da wir ja nicht gleich um die Ecke entfernt wohnen

Antwort
von Joschi2591, 97

Wenn er viele Probleme hat, sollte er die erst einmal selber in den Griff bekommen und sich nicht eine Person zum Anlehnen, zum Verstehen und zum In den Arm nehmen suchen. 

Er wolle nicht nur das eine? Also: er wolle auch das eine. Alles klar?

Was Du tun kannst: bleib distanziert, aber freundschaftlich. Lass Dich auf keinen Fall ausnutzen als seelischer Mülleimer und als Bettgeschichte. Wenn es Dir zu eng oder zu schnell geht, hör auf Dein Bauchgefühl und lass Dich zu nichts drängen. Notfalls "abschiessen".

Kommentar von Lilas33 ,

Ja die Probleme sind halt familiär, ich versuch ihn ein bisschen zu unterstützen, aber ja mehr kann man von mir nicht erwarten. Danke, ich werd es langsam angehen. Bettgeschichte kann er sowieso vergessen, das hab ich ihm mehrmals klar gesagt. Sein Argument war dann, dass er ja nicht für eine Affäre soweit fahren würde (wir wohnen so 2h Autofahrt auseinander)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, Freundschaft, Liebe, ..., 70

" Wir haben uns dann nach langer Diskussion auf eine enge Freundschaft und weiter Kennenlernen geeinigt..." Diese Entscheidung von dir ist selbstverständlich so auch zu begrüßen und sie ist auch durchaus ohne wenn und aber vernünftig. Was nun die Worte von diesem jungen Mann betrifft, so hat er geschrieben zu befürchten sich in dich zu verlieben und das ist zwar eine Andeutung aber auch nicht mehr als das. Mit welchem Ziel hingegen diese Andeutung gemacht wurde, das lässt sich momentan nicht sagen, ohne dem jungen Mann eventuell Unrecht zu tun. Dieser junge Mann hat dir gegenüber auch beteuert, nicht nur auf Sex aus zu sein und ich denke das Du inzwischen auch erfahren genug bist um mitzubekommen wenn es sich um eine sozusagen Augenauswischerei handeln sollte.

Antwort
von vejaymike, 25

Wenn ein Mann vom Verlieben redet, ist er bereits über "nur Sex" schon längst weg und bereits eine Stufe weiter und meint dann auch verliebt sein!

Sicherlich schreckt das immer ab, so schnell von Verliebtsein zu sprechen. Liebe braucht immer Zeit zu wachsen. Allerdings hat der "Angebetete" doch lediglich befürchtet sich zu verlieben und die Angst im Nacken, enttäuscht zu werden. Dieser Satz zeigt die Distanz, die er momentan noch zu Dir hat und sich im Moment noch bewahren will, bis Ihr Euch besser kennt.

"Ich meine, dann geht es ja nicht um mich als Person" - um wen denn sonst - wenn nicht um Dich? :o Kompliziert, kompliziert ...

"Er sagte, er wolle aber nicht nur das eine, sondern eher jemanden, der ihn versteht und mal in den Arm nimmt..." dann beginne zu versuchen, auch genau das zu verstehen, was er sagt und meint und nicht anders zu interpretieren.

Männer bevorzugen gewöhnlich eine direkte Kommunikation, ohne Umwege oder Umschreibungen. Versuche diese nicht ins "Frauische" übersetzen zu wollen - was da rauskommen würde, macht weder Sinn noch würde es Dich weiter bringen.

Ansonsten hilft es auch weiter, nicht zu viel in alles hinein zu interpretieren, sondern sich einfach mal gelassen zurück zu lehnen und besonnen abzuwarten und das Gute daran zu suchen.

Zu guter letzt - Ihr Frauen, denkt nicht so viel - und vor allem nicht so kompliziert, dann ist auch für sie manches wesentlich einfacher.

Frage Dich, ob er ein weiterer in der Sammlung der Y's werden soll. ;-)

Kommentar von Lilas33 ,

Danke für die Antwort...

"Ich meine, dann geht es ja nicht um mich als Person" - um wen denn sonst - wenn nicht um Dich? :o Kompliziert, kompliziert ...

Ähm, das ist nicht kompliziert. Ich meinte damit, dass es definitiv nicht um mich in meiner Gesamtheit gehen kann, wenn er mich nur ein einziges Mal wenige Stunden gesehen hat, weil er mich dann ja noch lange nicht kennt! Und ja, kennen gehört für mich zu echter Liebe dazu ^^' weiss ja nicht, wie du das siehst :P

Männer bevorzugen gewöhnlich eine direkte Kommunikation, ohne Umwege
oder Umschreibungen. Versuche diese nicht ins "Frauische" übersetzen zu
wollen - was da rauskommen würde, macht weder Sinn noch würde es Dich
weiter bringen.

Ich denke, ich war direkt genug mit dem Vogel ^^'

Zu guter letzt - Ihr Frauen, denkt nicht so viel - und vor allem nicht
so kompliziert, dann ist auch für sie manches wesentlich einfacher.

Tja, frage dich - denken wir Frauen tatsächlich so kompliziert oder seid ihr Männer nur extrem simpel gestrickt?! ;P

Antwort
von KeinName2606, 92

Ich würde das nicht so sehen. Ich habe mich mit meinem Freund damals spontan getroffen, war nicht mal ein Date. Hatten einen wunderschönen Abend und haben uns da total verknallt. Aber zum Glück war es auf beiden Seiten so und nicht wie bei euch ;-)

Kommentar von Lilas33 ,

Das klingt schön, ist mir mit dem letzten auch so ergangen. Was daraus geworden ist, erkennt man daran, dass ich ihn den letzten nenne. Es war nämlich überstürzt und hatte nichts mit Liebe zu tun, wie mir im Nachhinein klar ist. Sowas passiert mir nicht nochmal. Mein Bild von dem Date-Mann ist ja auch gut, er ist mir sympathisch, aber mehr kann man jetzt doch noch nicht sagen. Wieso sind manche Männer plötzlich so überemotional? Ich glaube einfach,dass das ne Masche ist irgendwie. Aber ja, mal abwarten, dann wird sich sein wahres Gesicht schon zeigen.

Kommentar von KeinName2606 ,

Warte ab und lass ihn nicht ran, dann weißt  du ja was er will. Bei uns ist  es zum Glück keine kurze, überstürzte Sache ;)

Antwort
von Soeber, 58

Er kann auf dich warten bis du sicher bist. Wenn er wirklich Gefühle für dich hat dann wird er auf Dich achten und warten! Also rede mit ihm und sage ihm das es dir zu schnell geht auf Sex bezogen.

Gruß, Soeber

Antwort
von tobiklab, 101

Naja wenn er es wirklich ernst meint, dann kannst du ihn etwas hinhalten, so dass sich bei dir auch Gefühle entwickeln können. Wenn dann noch alles stimmt, meint er es ernst und du kannst dich ohne Misstrauen darauf einlassen ;)

Antwort
von Robert7194, 44

kannst du mal deine Vergangenheit außen vorlassen oder dir die richtigen Männer auswählen? das macht mich echt traurig Lilas -.- 

deine Einstellung mit welcher du Beziehungen eingesteht ist im Grundsatz schon fraglich, das brauch ich dir hier jetzt nicht zu sagen, das weißt du

bist du denn nicht an dem Punkt an dem du dir denkst, ach egal, das was mir passierte stört mich nicht weiterhin, da ich jetzt die bin die ich bin? 

Kommentar von Lilas33 ,

Doch ich hab ja die Einstellung, dass ich offen bin und mich auf neue Männer einlasse, weil die ja nichts für meine Vergangenheit können. Trotzdem lasse ich mich nicht mehr so schnell blenden... nach dem ersten Treffen von Liebe zu überreden ist doch übertrieben von ihm?

Kommentar von Lilas33 ,

*reden meinte ich

Kommentar von Robert7194 ,

gut :)

aber es definiert jeder unterschiedlich Liebe, sämtliche Liebe die ich gefühlt habe, ist verschieden gewesen

übertrieben und gewagt alle male, das war er von dir bisher kennt gefällt ihm - aber bist du die als die du dich gibst wirklich oder gibst du dich als jemand der du gerne wärst? 

viel glück :)

Kommentar von Lilas33 ,

Also das Problem mit dem sich verstellen hab ich nicht, ich bin authentisch ;)

Kommentar von Robert7194 ,

weiß man nicht ^^

Kommentar von Lilas33 ,

ja doch, hab ich schon öfters zu hören bekommen, so ich sei auch in echt so sympathisch wie beim schreiben. anscheinend^^ nur reicht das wohl nicht...

Kommentar von Robert7194 ,

ok :) 

Antwort
von nomakea, 57

Er kann dich lieben UND an Sex interessiert sein. Das eine schließt das andere ja in keiner Weise aus!

Kommentar von Lilas33 ,

Naja aber ich habe das Gefühl, dass er das Verlangen nach körperlicher Nähe und Sex mit Liebe/Verliebtheit verwechselt ^^'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community