Frage von josefroyal, 100

Bart wachsen lassen wenn ein Elternteil strirbt?

Hallo, wenn ein Elternteil stirbt, lässt man sich dann immer einen Bart wachsen, da es manche tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von backtolife, 57

was hat denn der bartwuchs mit dem tod der ältern zu tun?
wahrscheinlich liegt das was du meinst daran dass man durch das trauern sich etwas gehen lässt und an anderes denkt als sich zu rasieren. aber ich weist es nicht. meine eltern leben beide noch und ich bin kein mann und hab auch keinen damenbart

Kommentar von josefroyal ,

Ja genau

Kommentar von backtolife ,

danke danke

Antwort
von sepp333, 17

Normal zieht man sich schwarz an aber Bart wachsen lassen hab ich noch nie gehört

Antwort
von Kartuffelsuck, 34

Also ich (Mädchen) werde das denke ich mal nicht machen xD Aber inso einer Situation hast du andere Probleme als ob du dir einen Bart wachsen lassen solltest 

Antwort
von TheAllisons, 54

Nein, ist nicht gewöhnlich

Antwort
von Dackodil, 20

????

Hab ich ja noch nie gehört, geschweige denn gesehen.

Wer hat dir denn sowas erzählt?

Antwort
von Cooki3s, 50

Ist mir derweil noch nicht aufgefallen. Ich glaube nicht. Warum auch?

Antwort
von Roquetas, 51

Also als mein Vater starb, habe ich mir keinen Bart wachsen lassen.

Ich wollte einfach als Frau nicht so auffallen ;-))

Antwort
von Rosswurscht, 37

Hab ich ja noch nie gehört? Was sollen dann die Töchter machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten