Wenn einen der Autoschein weggenommen wird gibt es eine Möglichkeit mit den anderen Klassen weiterzufahren zu dürfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt auf die Art des Verstoßes an. Bitte mehr infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche anderen Klassen? die sind ALLE weg. 

Das wird noch weitreichende Folgen haben: bei Alk, WBK - Jagdberechtigung Entzug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nur noch Mofa.Die Prüfbescheinigung musst Du dann aber extra machen, wenn Du noch keine Mofa- Prüfbescheinigung besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
28.02.2016, 16:37

Grundsätzlich richtig, wenn die Fahrerlaubnis entzogen wird. Im Falle eines Fahrverbots hingegegn darf nicht einmal Mofa gefahren werden. Das vergessen manche.

0

Nein, es wird ja nicht der Autoschein entzogen sondern die Fahrerlaubnis. Damit darf kein Fahrzeug mehr geführt werden, für das eine Fahrerlaubnis erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es hat sogar Auswirkungen auf den Pilotenschein, sofern du einen besitzt. Das OVG (Oberverwaltungsgericht) Niedersachsen Az 7 LA 88/11, stellte fest, dass auch nach 3 Geschwindigkeitsübertretungen mit dem Auto auch der Pilotenschein einer Sperre unterliegt und erst nach einer psychologischen Tauglichkeitsüberprüfung ausgehändigt werden darf und damit die Rechtsaufassung des LBA bestätigt.

Wenn man neben dem Führerschein weitere Berechtigungen besitzt, sollte man vorsichtiger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn im Normalfall wird ja die gesamte Fahrerlaubnis entzogen...und dies betrifft dann alle Klassen.
Eine Ausnahme wäre z.B. bei BF17 und dem Verstoß gegen die Auflage (sprich... Begleitperson fehlt), hier wäre es durchaus möglich die eingeschlossenen Klassen sowie evtl. zusätzlich erworbene Klassen zu fahren. (wenn man sich dafür dann einen Führerschein ausstellen lässt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KLar, 2. Klasse Bahn, oder auch 1.

Nein, du darfst dann kein Fahrzeug führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung