Frage von Madderle, 67

Wenn eine Rechnung im Januar erstellt wurde, aber der Betrag erst im Februar am Konto gutgeschrieben wurde, für welchen Monat muss ich das inner EÜR eintragen?

Es geht darum, dass ich eine EÜR erstelle. Ich bin mir unsicher, für welchen Monat ich die Einnahmen verrechnen soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tom1007, 13

Ganz einfach. Da bei der EÜR das Zuflussprinzip angewandet werden, gilt das Datum des Zahlungseingangs. Beispiel: Rechnungsdatum 23.12.2015 Gutschrift auf dem Konto: 05.01.2016 Buchung in der EÜR: 05.01.2016

Antwort
von Samy795, 41

In der EÜR ist immer der Zahlungsfluss entscheidend. Das Datum der Rechnung spielt nur bei Bilanzierer eine Rolle.

Antwort
von wurzlsepp668, 38

die EÜR wird für das Kalenderjahr erstellt ..

Kommentar von Madderle ,

Dann frage ich anders. Die Rechnung ist im Dezember gestellt, Zahlungseingang ist im Januar

Kommentar von wurzlsepp668 ,

§ 11 EStG ....


Zahlungen sind in dem Jahr anzusetzen, in dem sie geleistet wurden


(bis auf die 10-Tages-Regel, welche ich hier nicht erklären werde)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten