Frage von Genius55, 21

Wenn eine Organisation,eine Bedingung ,um eine Zulassung für die Erstellung eines Gutachtens,stellt.Ist das eine Nötigung?

Antwort
von newcomer, 15

bei vielen Organisationen brauchste Zulassungsbestätigungen. Das ist eher normal

Kommentar von Genius55 ,

Genauer gesagt; Der TÜV macht es zur Bedingung ,um zur MPU zugelassen zu werden, über einen bestimmten Zeitraum"freiwillig" unangekündigte Tests über die Abstinenz von Alkohol, auf meine Kosten durch zu führen? Nötigung ,oder?

Kommentar von newcomer ,

keine Nötigung sondern vom Gesetzgeber so beschlossen und verkündet.
Es hat schon zu viele Verkehrstote wegen Alkohol gegeben. Um den entgegen zu wirken wurden neue Bestimmungen festgelegt.
Da du die einhalten mußt sprichste von Nötigung ?
Findeste nicht selbst dass deine Frage eine Lachnummer ist ?

Kommentar von Genius55 ,

Danke für die Lachnummer, aber wenn man zwei Jahre lang dei Screenings mit macht ,seit drei Jahren trocken ist und bei jedem letzten Screening einer Vertragslaufzeit ein positives Ergebnis erhält, stellt man sich schon solche Fragen. Wobei der TÜV auch nicht mitteilt wie hoch die Testwerte sind und es keine Möglichkeiten des Einspruches gewährt.

Antwort
von ChulatasMann, 11

Nein,  aber deren Recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten