Wenn eine konjugierte Form von posse mit einem Infinitiv steht wird posse als Hilfsverb (Infinitiv) übersetzt und der Infinitiv als Vollverb?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moment mal...ich verstehe deine Frage nicht so ganz, posse ist immer ein Hilfsverb..es steht so gut wie immer mit Infinitiv, d.h. mit einem anderen Verb, genau wie im Deutschen. (Bsp: "Ich kann rennen.") So ist es im Lateinischen auch. (Bsp: "Currere possum.")

Denk einfach deutsch, dann ist alles klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
14.06.2016, 20:55

Also wenn es aber ohne Infinitv vorkommt übersetzt man es als Vollverb. Es ist lediglich ein Hilfsverb wenn es mit Infinitiv vorkommt?

0
Kommentar von General001
15.06.2016, 00:03

Und was ist z.B. Mit ich kann es nicht. Da ist Posse doch ein Vollverb?!

0

Ich glaube schon. Wie ist denn der Satz? Dann kann ich es dir wahrscheinlich besser sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
14.06.2016, 20:57

Erant omnino itinera duo quibus domo exire possent. Und warum ist es hier noch ein Konjunktiv?

0

Wie War denn der Satz. Ganz spontan wuerde ich sagen.
Dominae Bibere possunt. = Die Damen koennen trinken, also Hilfsverb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
14.06.2016, 20:52

Erant omnino itinera duo quibus domo exire possent. Und warum ist es hier noch ein Konjunktiv?

0

Was möchtest Du wissen?